Materialien: Interkulturelle Öffnung. In sieben Schritten zur interkulturellen Öffnung der Verwaltung (M 5/2008)

Kategorie: KGSt-Arbeitsergebnisse > Berichte, Gutachten, Materialien, Reports, Handbücher > Jahr 2008
Beschreibung: „Die Integration von Migranten ist eine der wichtigsten Aufgaben, die Gesellschaft und Politik in unserem Land zukünftig zu bewältigen haben.“

Ein wesentlicher Beitrag zum Erfolg kommunaler Integrationspolitik ist die interkulturelle Öffnung der Verwaltung. Sie hat zum Ziel, den gleichberechtigten und ungehinderten Zugang aller Einwohner, unabhängig von ihrer ethnischen oder kulturellen Zugehörigkeit, zu den Dienstleistungen der Kommune sicherzustellen. Interkulturelle Öffnung ist damit eine notwendige Voraussetzung für eine erfolgreiche Kundenorientierung aller kommunalen Dienstleistungen in Zeiten, in denen sich die Zusammensetzung der Einwohnerschaft einer Kommune wegen Wanderung und demografischer Entwicklung grundlegend verändert.

Die Materialie bietet neben einer Begriffsklärung ein einfaches Vorgehensmodell an, das es ermöglicht mit einem Ansatz strategischer Steuerung die bisherigen Aktivitäten zur interkulturellen Öffnung der Verwaltung einer Revision zu unterziehen und darauf aufbauend die weitere Entwicklung zu strukturieren. Dabei hat jede Kommune, abhängig von ihrer Situation und ihren Zielen, ihre eigene Strategie zu entwickeln.

Interkulturelle Öffnung beinhaltet eine Dimension, in der es um Organisationskultur und Verhalten geht. Prozesse dieser Art verlangen eine klare Zielorientierung und vor allen Dingen eine große Beständigkeit in der Verfolgung des Ziels. Daneben lassen sich aber auch durch einzelne praktische Maßnahmen, zum Beispiel das Vorhalten von Informationsbroschüren in fremden Sprachen, kurzfristig sichtbare Erfolge erzielen.

Interkulturelle Öffnung geht die gesamte Kommunalverwaltung etwas an, auch die Beteiligungen und die Partner der Verwaltung. Deshalb muss der Prozess zentral angestoßen und von einem zentralen Controlling begleitet werden. Da in besonderer Weise die Management-Dimensionen Organisation, Personal und IT angesprochen sind, ist die zentrale Steuerungsunter-stützung eine geeignete Organisationseinheit für die Übernahme der Ge-samtverantwortung.
KIKOS-Kennung: 20080909A0020
Erscheinungsdatum: 09.09.2008
Ansprechpartner/-in: Andreas Pamp

Preis digital: € 2.856,00* (Preis für Mitglieder: € 0,00*, Preis für Sonstige: € 2.856,00*)
Preis gedruckt € 2.675,00* (Preis für Mitglieder: € 26,75*, Preis für Sonstige: € 2.675,00*)

*) Preis inkl. MwSt. bei Lieferung nach Deutschland zzgl. Versandkosten. Ihr persönlicher Endpreis ist möglicherweise günstiger und wird Ihnen beim Bestellvorgang angezeigt. Zum Zweck des Urheberrechtsschutz werden digitale Dokumente durch ein Wasserzeichen mit Daten des Käufers geschützt.

Die Nutzung der Wissensdatenbank steht ausschließlich Mitgliedern zur Verfügung. Der Download von Dokumenten ist möglich, sobald Sie am Portal angemeldet sind.

Die Nutzung von Foren ist einem vom Moderator festgelegten Personenkreis vorbehalten. Sollten Sie Interesse an einem Beitritt zu diesem Forum haben, dann beantragen Sie das Forum bitte über den Bereich "Meine Foren".