Öffentliche Infrastruktur

Eine wesentliche Aufgabe der kommunalen Daseinsvorsorge ist es, das Leben in Städten, Kreisen und Gemeinden durch entsprechende bauliche Einrichtungen und Services zu ermöglichen. Verkehrs- und Erholungsflächen, Ver- und Entsorgung, Straßenreinigung und Winterdienst sind nur einige Beispiele für Dienstleistungen, die Bürgerinnen und Bürger wie auch Unternehmen unabdingbar benötigen.

Den steigenden Anforderungen seitens der Öffentlichkeit steht die Notwendigkeit gegenüber, kostensenkend die erforderliche Infrastruktur bereitzustellen und zu unterhalten. Vielerorts ist bereits die Entwicklung von eher tradierten Vorgehensweisen hin zu wirtschaftlichkeitsorientiertem Management eingeleitet.

Beispiel kommunale Baubetriebshöfe:

  • Durch Zusammenlegung früher organisatorisch getrennter manueller Bereiche werden in modernen Baubetriebshöfen Synergieeffekte erschlossen.
  • Jahreszeitlich bedingt schwankende Auslastungen der unterschiedlichen Bereiche können aufgefangen und ausgeglichen werden.
  • Fahrzeuge, Maschinen und Geräte können besser ausgelastet werden.

Durch Umsetzung der Kernelemente des Neuen Steuerungsmodells, wie beispielsweise Delegation der Ressourcenverantwortung, Steuerung auf Output-Ebene, Kundenorientierung, wettbewerbliches Denken und Handeln sowie entsprechend ausgestalteter Rahmenbedingungen wird der Baubetriebshof zu einem flexiblen Dienstleister im Konzern Kommune.

Es ergeben sich daraus folgende Vorteile:

  • Der Einsatz moderner Kosten- und Leistungsrechnung ermöglicht die Identifizierung von Optimierungspotenzialen.
  • Die beschriebene Strukturierung manueller Dienste in einem Baubetriebshof schafft die Basis zur tatsächlichen Umsetzung qualitativer und/oder quantitativer Leistungsoptimierungen.
  • Zugleich wird eine Vergleichsbasis mit privaten Anbietern geschaffen. Damit können eigene Stärken und Schwächen erkannt werden, das eigene Leistungsportfolio positioniert und Entscheidungen über Eigen- oder Fremderstellung fundiert getroffen werden.

Ansprechpartner