Webcontent-Anzeige

Abholstation in der Gemeinde Seevetal

Behördliche Dokumente rund um die Uhr abholen

Die Gemeindeverwaltung Seevetal bietet seit Kurzem einen neuen Service für ihre Bürgerinnen und Bürger an – und zwar eine Abholstation. Diese befindet sich am Rathauseingang und ist rund um die Uhr zugänglich.

 Abholstation am Rathauseingang der Gemeinde Seevetal Abholstation am Rathauseingang der Gemeinde Seevetal

Behördliche Dokumente, die nicht postalisch zugestellt werden dürfen, können von den Bürgerinnen und Bürgern aus den Fächern der Abholstation entnommen werden. Diese Option wird im Bürgerbüro bei der Bearbeitung von Anliegen, wie z. B. zum Personalausweis oder Reisepass, angeboten.

Entscheidet sich die Bürgerin oder der Bürger für die Nutzung der Abholstation, so wird eine E-Mail-Adresse abgefragt und ein Fingerabdruck elektronisch abgenommen. Dabei wird nicht das Abbild des Fingerabdrucks gespeichert, sondern der sogenannte Hash-Wert (die biometrischen Daten).

Sobald der Vorgang abschließend bearbeitet und das Dokument fertiggestellt ist, wird dieses in ein Fach der Abholstation gelegt und es wird per E-Mail eine Benachrichtigung versandt. Die Empfängerin bzw. der Empfänger kann zu einer beliebigen Uhrzeit zur Abholstation kommen und, mittels Fingerabdruck auf dem Bedienmonitor, das entsprechende Fach öffnen.

Die Gemeindeverwaltung Seevetal möchte mit der Abholstation eine weitere Serviceoption für ihre Bürgerdienstleistungen anbieten, die sich durch eine von Öffnungszeiten unabhängige Nutzung auszeichnet. Ein weiterer Vorteil ist – in Zeiten der Coronpandemie – die kontaktlose Abholung und damit ein höherer Infektionsschutz. Darüber hinaus werden auch die Verwaltungskräfte entlastet, da keine Termine zur Abholung von Dokumenten vereinbart werden müssen, wenn die Abholstation genutzt wird.

In der örtlichen Presse und auf den sozialen Kanälen wird über das neue Angebot informiert und dafür geworben.

Die Seevetaler Abholstation ist eines von vielen Praxisbeispielen, das im KGSt®-Vergleichsring Digitalisierung vorgestellt und mit kommunalen Digitalisierungs-Expertinnen und -Experten diskutiert wird.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon – Aktuelles © Zerbor Adobe.Stock