Webcontent-Anzeige

Aktenplan leicht gemacht: Tipps und Tricks aus der Praxis

KGSt®-Webinar am 6. Mai 2021

Was Sie schon immer über den Aktenplan wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten: Das war das Motto des letzten KGSt®-Webinars.

Am 6. Mai 2021 beantwortete KGSt-Referentin Hortense Klein gemeinsam mit Carina Steinert, IT-Organisatorin der Kreisstadt Bergheim, und Dr. Christoph Popp, Archivar aus Mannheim, Fragen der Teilnehmenden. Diese konnten im Vorfeld der Veranstaltung über Voxr gestellt werden.

Da viele Gemeinden, Städte und Kreise zumindest in Teilen eine funktionierende und sachgerechte Ablage haben, stieß der Impuls von Christoph Popp zum "Einklinken" von bereits in den Ämtern oder Fachbereichen bewährten Teilaktenplänen in den KGSt®-Aktenplan 2020 auf großes Interesse. "Never change a running system" ist hier die Devise.

Im weiteren Verlauf gaben die Referierenden den rund 150 Zuhörenden Informationen zu verschiedenen Themenkomplexen. Unter anderem zur Anwendung von Aufbewahrungsfristen, zum Projektmanagement und zu den fachneutralen und fachübergreifenden Angelegenheiten.

Die Dokumentation der Veranstaltung erfolgte über ein Conceptboard, das unsere Mitglieder abrufen können. Weitere Informationen, Tools und Veranstaltungen zum Thema finden Sie auf der Seite DMS und Aktenmanagement.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon – Aktuelles © Zerbor Adobe.Stock