Webcontent-Anzeige

ALLPLAN GmbH

Silber-Partner des KGSt®-FORUMs 2021

Seit mehr als 50 Jahren ist ALLPLAN ein verlässlicher Partner für Architekten und Ingenieure. Bereits in den achtziger Jahren hat das Münchner Softwareunternehmen seine Kunden beim Wechsel vom Zeichenbrett hin zur computergestützten Planung begleitet. Heute unterstützt es Architekten und Ingenieure mit innovativen Methoden und BIM-Technologien dabei, die Herausforderungen der Baubranche durch die digitale Transformation erfolgreich zu meistern.

 Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg © wörner traxler richter planungsgesellschaft mbh, Foto: Frank Blümler (oben)<br>Gotthard-Tunnel, Schweiz © AlpTransit Gotthard AG (unten) Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg © wörner traxler richter planungsgesellschaft mbh, Foto: Frank Blümler (oben)
Gotthard-Tunnel, Schweiz © AlpTransit Gotthard AG (unten)

Nach dem Motto "Design to Build" deckt ALLPLAN mit seinen Softwarelösungen den gesamten Prozess vom ersten Entwurf bis zur Baustelle ab. So sind Anwender in der Lage, nachhaltige, funktionale und herausragende Bauwerke für ein besseres Leben zu realisieren.

Die Anforderungen an Planung und Bauausführung steigen kontinuierlich. Das erfordert vom Planenden, stets den Überblick zu behalten – egal in welcher Projektphase. Gelingen kann dies, wenn alle Planungsbeteiligten einen Projektplan erarbeiten und laufend miteinander kommunizieren. In Zeiten von BIM gehört hierzu vor allem der plattformübergreifende Austausch von Planungsmodellen.

Als Gründungsmitglied der buildingSMART®-Initiative widmet sich ALLPLAN gemeinsam mit weiteren Softwareanbietern dem Ziel, das Open BIM-Konzept innerhalb der gesamten AEC-Branche voranzutreiben. OpenBIM begleitet den gesamten Prozess von der Planung über die Bauphase bis hinein in den Betrieb. Gerade beim Betrieb bietet der Ansatz große Vorteile. Denn aus einem "As-built"-Bauwerksmodell lässt sich ein Facility-Management-Modell für den Bauwerksbetrieb erstellen.

Entsprechend dem Open-BIM-Ansatz entwickelt ALLPLAN offene Lösungen für interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen allen an Bauprojekten Beteiligten auf Basis leistungsstarker integrierter Cloud-Technologie und einem innovativen "federated model"-Ansatz. So steht mit Allplan Bimplus ein cloudbasiertes Common Data Environment (CDE) bereit, welches die Kommunikation und Zusammenarbeit mit BIM-Modellen perfektioniert.

Ein ausgedehntes Netzwerk an Softwarepartnern innerhalb der Nemetschek Group als auch darüber hinaus ergänzt das Portfolio aus Produkten und Services.

Wer langfristig erfolgreich sein will, kommt um die digitale Planung nicht mehr herum. Neu ist hierbei, dass der Planer mit BIM zum "Informationsmanager" wird. Er muss die Basis für diese neue Aufgabe mithilfe seiner Software aber auch angepasster Prozesse schaffen. In der ersten Stufe können die Potenziale der heutigen BIM-Software mit ihrem erweiterten Funktionsumfang genutzt werden. Wichtig sind hierbei die Schulung und Neuausrichtung der Teams, die im BIM-Workflow anders als bisher zusammenarbeiten. Auch dafür bietet ALLPLAN die passende Unterstützung in Form von Trainings und Webinaren.

Hierzu finden Sie weitere Informationen unter: www.allplan.com/de/termine

Mehr erfahren: allplan.com