Webcontent-Anzeige

Auswahlverfahren

Psychologische Tests, strukturierte Interviews und Assessment-Center werden von der Rechtsprechung zumindest bei der Besetzung von Beamtenstellen als "Hilfskriterien" bezeichnet und kommen demnach nachrangig zum Einsatz. Obwohl sie nur eine Momentaufnahme für die Einschätzung von Kompetenzen darstellen, spielen sie für die Praxis eine zentrale Rolle in der Personalauswahl.

Nicht zu Unrecht, denn sinnvoll konzipiert haben sie einen konkreten Anforderungsbezug zur Stelle und bieten professionell gestaltet effektive Methoden, einer Personalauswahl. Das gilt immer vor dem Hintergrund, den richtigen Menschen für die richtige Stelle zu identifizieren.

Zu einer professionellen Gestaltung gehört es einerseits, die Instrumente nach der Gültigkeit ihrer Aussage, einer Kosten-Nutzen-Abwägung und der Wirkung, die sie auf die Bewerber und Bewerberinnen haben, einzusetzen. Andererseits ist es wesentlich, beispielsweise Interviewfragen oder Assessment-Center-Elemente basierend auf den konkreten Anforderungen der Stelle zu erstellen und die Beobachter bzw. die Auswahlkommission entsprechend zu schulen, um eine größtmögliche Objektivität und Chancengleichheit im Verfahren sicherzustellen.

Auch im Prozess der Personalauswahl ist eine Professionalisierung anzustreben, die den Grundsätzen einer modernen Verwaltung entspricht – und zwar unter Berücksichtigung der zu beteiligenden Stellen innerhalb der Verwaltung.

Bewerbermanagement und Online-Bewerbung sind erste Schritte in diese Richtung. Wirkungsvoll ist dies allerdings erst, wenn man versucht, den Prozess "bewerberorientiert" zu gestalten und versucht eine gewisse Wertschätzung auszudrücken.

Vor dem Hintergrund der stets geforderten interkulturellen Öffnung der Verwaltung sollte der Prozess auf mögliche Hürden und Barrieren hin untersucht werden. Anonymisierte Bewerbungsverfahren oder kultursensible Tests bieten erste Möglichkeiten, die allerdings zwingend zu ergänzen sind mit Maßnahmen zur Förderung der der interkulturellen Kompetenz in Auswahlkommissionen und bei Personalverantwortlichen.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Group of business people © Kurhan www.fotolia.com