Webcontent-Anzeige

Baukosten im Bild für Schulbau

Buchtipp

Mit einem Milliardenprogramm wollen Bund und Länder Kommunen bei der Instandsetzung von Schulbauten unterstützen. In diesem Zusammenhang ist der wirtschaftliche Einsatz der zur Verfügung stehenden Mittel von höchster Bedeutung. Bei der wirtschaftlichen Planung dieser Projekte unterstützt das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) Architektur- und Planungsbüros und alle Baubeteiligten mit aktuellen Baukosten-Auswertungen von bereits realisierten Vergleichsobjekten.

Die Neuerscheinung "Baukosten im Bild für Schulbau" liefert sowohl statistische Baukosten-Auswertungen für den Neubau als auch für den Altbau. Für den Neubau beinhaltet der Band aktuelle Baukosten-Mittelwerte für Allgemeinbildende Schulen, Berufliche Schulen, Förder- und Sonderschulen. Für den Altbau weist der neue Band statistische Werte 2017 für Erweiterungen, Umbauten und Modernisierungen von Schulen auf. Zusätzlich beinhaltet der neue "BKI-Sonderband S 1" 75 realisierte Schulbau-Projekte – eine gute Grundlage für Kostenvergleiche, Kostenkontrolle und Kostensteuerung. Für zusätzliche Kostensicherheit sorgen die neuen BKI-Baukosten-Regionalfaktoren für jeden Stadt- und Landkreis in Deutschland.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon - Aktuelles © Zerbor www.fotolia.com