Webcontent-Anzeige

Beitritt zur KGSt 2018

Neue KGSt®-Mitglieder

Insgesamt 76 neue Mitglieder sind 2018 der KGSt beigetreten. Zum 31. Dezember 2018 zählen wir somit genau 2 100 KGSt®-Mitglieder.

  • Amt Darß/Fischland, 6 716 Einwohner, Mecklenburg-Vorpommern
  • Amt Schönberger Land, 18 537 Einwohner, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gemeinde Bad Laer, 9 267 Einwohner, Niedersachsen
  • Gemeinde Bad Salzschlirf, 3 159 Einwohner, Hessen
  • Gemeinde Bockhorn, 8 780 Einwohner, Niedersachsen
  • Gemeinde Büchen, 5 743 Einwohner, Schleswig-Holstein
  • Gemeinde Dittelbrunn, 7 408 Einwohner, Bayern
  • Gemeinde Elbe-Parey, 6 899 Einwohner, Sachsen-Anhalt
  • Gemeinde Erzhausen, 8 100 Einwohner, Hessen
  • Gemeinde Flecken Ottersberg, 12 816 Einwohner, Niedersachsen
  • Gemeinde Flintbek, 7 341 Einwohner, Schleswig-Holstein
  • Gemeinde Friedland, 10 592 Einwohner, Niedersachsen
  • Gemeinde Glienicke/Nordbahn, 12 454 Einwohner, Brandenburg
  • Gemeinde Grävenwiesbach, 5 663 Einwohner, Hessen
  • Gemeinde Greifenstein, 6 779 Einwohner, Hessen
  • Gemeinde Großhansdorf, 9 428 Einwohner, Schleswig-Holstein
  • Gemeinde Habichtswald, 5 057 Einwohner, Hessen
  • Gemeinde Herleshausen, 2 828 Einwohner, Hessen
  • Gemeinde Ihlow, 12 608 Einwohner, Niedersachsen
  • Gemeinde Kriftel, 11 272 Einwohner, Hessen
  • Gemeinde Leegebruch, 6 795 Einwohner, Brandenburg
  • Gemeinde Niefern-Öschelbronn, 12 026 Einwohner, Baden-Württemberg
  • Gemeinde Schönefeld, 14691 Einwohner, Brandenburg
  • Gemeinde Schwarzenbruck, 8 300 Einwohner, Bayern
  • Gemeinde Sinn, 6 411 Einwohner, Hessen
  • Gemeinde Spiesen-Elversberg,  13 162 Einwohner, Saarland
  • Gemeinde Teutschenthal, 12 893 Einwohner, Sachsen-Anhalt
  • Gemeindeverwaltungsverband Neckartenzlingen, 19 253 Einwohner, Baden-Württemberg
  • Große Kreisstadt Großenhain, 18 848 Einwohner, Sachsen
  • Landkreis Augsburg, 247 539 Einwohner, Bayern
  • Landkreis Main-Spessart, 126 523 Einwohner, Bayern
  • Landkreis Regen, 77 187 Einwohner, Bayern
  • Markt Schwaben, 13 569 Einwohner, Bayern
  • Markt Teisendorf, 9 670 Einwohner, Bayern
  • Samtgemeinde Herzlake, 10 441 Einwohner, Niedersachsen
  • Samtgemeinde Hollenstedt, 11 500 Einwohner, Niedersachsen
  • Samtgemeinde Uchte, 14 596 Einwohner, Niedersachsen
  • Stadt Aichtal, 10 160 Einwohner, Baden-Württemberg
  • Stadt Alsfeld, 16 535 Einwohner, Hessen
  • Stadt Blaubeuren, 12 159 Einwohner, Baden-Württemberg
  • Stadt Blaustein, 15 886 Einwohner, Baden-Württemberg
  • Stadt Dieburg, 15 938 Einwohner, Hessen
  • Stadt Eberswalde, 41 412 Einwohner, Brandenburg
  • Stadt Friedland, 6 646 Einwohner, Mecklenburg-Vorpommern
  • Stadt Germersheim, 22 206 Einwohner, Rheinland-Pfalz
  • Stadt Hornberg, 4 259 Einwohner, Baden-Württemberg
  • Stadt Langenau, 15 492 Einwohner, Baden-Württemberg
  • Stadt Laubach, 9 772 Einwohner, Hessen
  • Stadt Leutershausen, 5 734 Einwohner, Bayern
  • Stadt Marlow, 4 600 Einwohner, Mecklenburg-Vorpommern
  • Stadt Nideggen, 9 886 Einwohner, Nordrhein-Westfalen
  • Stadt Oebisfelde-Weferlingen, 12 918 Einwohner, Sachsen-Anhalt
  • Stadt St. Gallen, 74 879 Einwohner, St. Gallen
  • Stadt Staufenberg, 8 336 Einwohner, Hessen
  • Stadt Waibstadt, 5 749 Einwohner, Baden-Württemberg
  • Stadt Werneuchen, 8 865 Einwohner, Brandenburg
  • Stadt Widdern, 1 832 Einwohner, Baden-Württemberg
  • Stadt Wiesmoor, 13 236 Einwohner, Niedersachsen
  • Verbandsgemeinde Diez, 26 260 Einwohner, Rheinland-Pfalz
  • Verbandsgemeinde Kirchberg, 20 038 Einwohner, Rheinland-Pfalz
  • Verbandsgemeinde Lambrecht, 12 322 Einwohner, Rheinland-Pfalz
  • Verbandsgemeinde Maifeld, 24 693 Einwohner, Rheinland-Pfalz
  • Verbandsgemeinde Obere Aller, 14 950 Einwohner, Sachsen-Anhalt
  • Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land, 16 490 Einwohner, Rheinland-Pfalz
  • Verwaltungsgemeinschaft Greußen, 9 010 Einwohner, Thüringen
  • Verwaltungsgemeinschaft Pulsnitz, 14 233 Einwohner, Sachsen
  • Verwaltungsgemeinschaft Wünschendorf/Elster, 7 606 Einwohner, Thüringen

Die 2018 neu aufgenommenen korrespondierenden Mitglieder sind:

  • Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen
  • Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
  • Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland
  • Deutsche Rentenversicherung Nordbayern
  • Deutsche Rentenversicherung Saarland
  • Evangelische Rechnungsprüfungsstelle Köln-Bonn-Hessen
  • Geschäfts- und Koordinierungsstelle Föderales Informationsmanagement (FIM)
  • Hessischer Rechnungshof
  • Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon - Aktuelles © Zerbor www.fotolia.com