Webcontent-Anzeige

Benefits im Landratsamt München

Mitarbeitende binden

Gerade im Ballungsraum München wird es im Bereich Personalmanagement immer wichtiger, sich von anderen Arbeitgebern zu unterscheiden und die eigenen Attraktivitätsmerkmale herauszustellen. Um qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dauerhaft im Unternehmen zu halten, bietet das Landratsamt München neben den monetären Rahmenbedingungen verschiedene zusätzliche Benefits. Wir geben Ihnen einige Einblick in die Vielzahl der Angebote und Maßnahmen zur Mitarbeitendenbindung.

Den Beschäftigten im Landratsamt München werden, gemeinsam mit dem Personalrat, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei namhaften regionalen, aber auch überregionalen Unternehmen angeboten. Hierzu zählen zum Beispiel der Erwerb von Kleidung und Schmuck, die Anschaffung von Fahrzeugen, der Einkauf in Baumärkten und sonstigen Einrichtungsunternehmen, sowie die Inanspruchnahme von Dienstleistungen, vor allem im sportlichen Bereich.

Auch ermäßigte Eintrittskarten für fast alle Theater und Bühnen in München können erworben werden.

Außerdem stehen drei Ferieneinrichtungen zur Verfügung, die sich im Voralpenraum und "in den Bergen" befinden. Ist es an der Zeit für Erholung und Ruhe, dann können die Beschäftigten des Landratsamts in einer dieser Ferieneinrichtungen zu jeder Jahreszeit zu einem günstigen Preis Urlaub machen oder einfach einmal dem Alltag entfliehen. In den Ferienzeiten haben Mitarbeitende mit schulpflichtigen und/oder noch nicht schulpflichtigen Kindern Vorrang vor anderen.

Leider können während der Corona-Pandemie – im Rahmen der geltenden Regelungen – die ermäßigten Eintrittskarten und die Ferieneinrichtungennur eingeschränkt genutzt werden.

Ein weiteres attraktives Angebot sind die sogenannten Beleg- und Kreisbediensteten-Wohnungen, die das Landratsamt München derzeit zur Verfügung stellt. Diese ermöglichen den den Mitarbeitenden, bezahlbare Wohnungen zu beziehen. In der gesamten Region Münchens ist die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum seit Jahren größer als das Angebot auf dem freien Markt, was das Finden einer passenden Wohnung sehr erschwert. Auch künftige Mitarbeitende, Auszubildende, Anwärterinnen/Anwärter und Studierende können von dem Angebot profitieren.

Lesen Sie zu diesem Thema auch den KGSt®-Bericht Mitarbeitende binden. Gestaltungsfelder und Maßnahmen (4/2020), der einen Maßnahmenkatalog mit diesen und vielen weiteren Beispielen zur Mitarbeitendenbindung enthält.
Webcontent-Anzeige
Bildnachweis Megafon – Aktuelles © Zerbor Adobe.Stock