Webcontent-Anzeige

Beratung

In diesem Bereich werden individuelle, an örtlichen Herausforderungen der einzelnen Kommune angepasste Dienstleistungen erbracht.

Hierzu einige wenige Beispiele:
  • Begleitung von Projekten zur strategischen Haushaltskonsolidierung
  • Begleitung von Projekten zur strategischen Zielplanung zum Zwecke der optimierten Steuerung des Verwaltungshandelns
  • Projekte zur Bemessung eines sachgerechten Stellenbedarfs
  • Projekte zur Organisation von interkommunaler Zusammenarbeit
  • Projekte zur Optimierung des Handelns in allen fachlich-inhaltlichen kommunalen Handlungsfeldern

Die zentrale Zielstellung des Geschäftsbereichs Beratung & Vergleiche ist darauf ausgerichtet, neue, innovative und umsetzungsorientierte Lösungsansätze, Methoden und Instrumente zu entwickeln und anhand der praktischen Anwendung in Projekten auch kontinuierlich weiterzuentwickeln. Ein wesentlicher Grundsatz ist es dabei, partnerschaftlich mit der zu beratenden Kommune zu Lösungen zu kommen. Auf diese Weise zeichnen sich die im Rahmen der Projekte entwickelten Lösungsansätze unter anderem durch eine hohe Praktikabilität und Umsetzungsorientierung aus.

Die vom Geschäftsbereich Beratung & Vergleiche erbrachten Leistungen können nicht aus der von den Mitgliedern an die KGSt zu entrichtenden Umlage heraus finanziert werden. Für alle Projekte werden daher Tagespauschalen in Rechnung gestellt, die im Wesentlichen zur Deckung der jeweiligen Projektkosten dienen. Für jedes Projekt wird eine differenzierte, an den individuellen örtlichen Ansprüchen und Herausforderungen orientierte Projektplanung erstellt - sowohl inhaltlich, zeitlich als auch aufwandsbezogen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns ansprechen und wir Sie bei der Bewältigung Ihrer örtlichen Herausforderung begleiten dürfen.