Webcontent-Anzeige

Beste Ausbilder Deutschlands

Höchstnote für Stadt Hamm

Die Stadt Hamm gehört zum vierten Mal in Folge zu den besten Ausbildern Deutschlands. Das Wirtschaftsmagazin Capital hat in einem Ranking die Erfolgsfaktoren für Ausbildung und Studium der 652 teilnehmenden Unternehmen herausgearbeitet und bewertet.

 Stark vertreten: Azubis auf der Bildungsmesse in Hamm 2021. Stark vertreten: Azubis auf der Bildungsmesse in Hamm 2021.

Die Stadt Hamm wurde dabei erneut mit fünf von fünf möglichen Sternen für die Ausbildung ausgezeichnet und zählt damit zu den 177 besten Unternehmen aus Deutschland.

Auch im Bereich des dualen Studiums erreichte sie mit vier von fünf möglichen Sternen, wie in den drei Vorjahren, ein Top-Ergebnis und liegt somit auf Augenhöhe mit BMW, Thyssenkrupp und der Stadt München.

Dabei zahlten sich erneut der hohe Ausbildungsstandard sowie die sehr guten Rahmenbedingungen aus. Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten, die Ausstattung mit Laptops und Tablets, Online-Lern- und Unterstützungsmöglichkeiten sowie Auslandspraktika bilden einen Teil der hochwertigen Ausbildung ab.

Als größter Ausbildungsbetrieb in Hamm bildet die Stadtverwaltung in mehr als 20 Berufsbildern aus. Das Spektrum der Ausbildungsberufe reicht dabei von der Fachinformatikerin/vom Fachinformatiker bis hin zu dualen Studiengängen wie dem Bachelor of Laws. Aktuell gibt es fast 150 Auszubildende und dual Studierende, die bei guten Leistungen nach Abschluss der Ausbildung alle übernommen werden.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon – Aktuelles © Zerbor Adobe.Stock