Webcontent-Anzeige

Der Neue Kämmerer und #stadtvonmorgen

Medienpartner des KGSt®-FORUMs 2021

"Der Neue Kämmerer"

"Der Neue Kämmerer" ist die Zeitung für Finanzentscheider im öffentlichen Sektor. Egal ob Bundespolitik oder Haushaltsmanagement, Energiewende oder Beteiligungsmanagement: "Der Neue Kämmerer" analysiert alle Themen aus Perspektive dieser Zielgruppe und ist Meinungsführer im Bereich der Kommunalfinanzen. Beste Kontakte in die Kommunalverwaltungen sowie zu den Entscheidungsträgern auf Bundes- und Landesebene ermöglichen der Redaktion eine fundierte Recherche zu allen Themen.

"Der Neue Kämmerer" ist eine Publikation des F.A.Z.-Fachverlags F.A.Z. BUSINESS MEDIA. Der F.A.Z.-Fachverlag steht für einen hohen journalistischen Anspruch und für Kompetenz in Wirtschafts- und Finanzthemen. Seit über einem Jahrzehnt bietet das Verlagshaus Print-Magazine, Studien, Veranstaltungen und Online-Medien, darunter das "FINANCE-Magazin" und der führende Kongress für CFOs und Treasurer "Structured FINANCE".

#stadtvonmorgen

#stadtvonmorgen ist die Plattform zur Transformation der Stadt. Sie vernetzt Deutschlands kommunale Entscheider und versorgt sie mit relevanten Informationen und Praxisbeispielen, um die Stadt von morgen zu gestalten – gesellschaftlich, ökologisch und ökonomisch. Es geht um Visionen, Forschung und Innovationen in vielfältigen Bereichen, etwa dem der Nachhaltigkeit, der Digitalisierung, der Mobilität, der Ver- und Entsorgung oder des Strukturwandels von Innenstädten.

#stadtvonmorgen ist eine Plattform des Fachverlags F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH. Der Verlag steht für hohen journalistischen Anspruch und für Kompetenz in Wirtschafts- und Finanzthemen. Vor über einem Jahrzehnt hat sich das Verlagshaus mit der Medienmarke "Der Neue Kämmerer" und dem "Deutschen Kämmerertag" im Bereich der öffentlichen Entscheider etabliert. Des Weiteren gibt F.A.Z. BUSINESS MEDIA u. a. das "FINANCE-Magazin" heraus.