Webcontent-Anzeige

Deutsche Telekom AG

Bronze-Partner des KGSt®-FORUMs 2020

Die Deutsche Telekom AG ist Europas größtes Telekommunikationsunternehmen. Mit rund 184 Millionen Mobilfunk- und 27,5 Millionen Festnetzkunden gehören wir zu den führenden integrierten Telekommunikations-Unternehmen weltweit.

In der "Gigabit-Gesellschaft" ist schnelles Internet zu Hause wie unterwegs selbstverständlich. Unser Kommunikationsverhalten, egal ob geschäftlich oder privat, hat sich grundlegend verändert.

Ein schnelles und stabiles Netz als digitale Lebensader ist eine Grundvoraussetzung – längst nicht mehr nur für Sprachverbindungen. Auch der Datenverkehr explodiert nahezu. Die Anforderungen an Mobilfunk- und Breitbandnetze wachsen rasant.

Die Deutsche Telekom nimmt dabei ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr. Niemand investiert in Deutschland mehr in den flächendeckenden Ausbau der Netze, sei es im Festnetz oder im Mobilfunk – pro Jahr mehr als fünf Milliarden Euro. Lohn dieser Investitionen: Auch in der Coronakrise haben wir Deutschland verbunden – egal ob Unternehmen oder Privatpersonen.

Der Bürgermeisterdialog der Deutschen Telekom AG

Deutschland hat sich ambitionierte Ausbauziele gesetzt. Beim Aufbau leistungsfähiger und krisensicherer Netze sollten alle Akteure eingebunden werden und zusammenarbeiten. Eine zentrale Rolle spielt der Austausch mit den Kommunen. Beim Bürgermeisterdialog treten wir seit 2018 mit über 100 Bürgermeistern und kommunalen Vertretern in den Dialog.

Schildern Sie uns Ihre Erfahrungen mit dem Netzausbau aus dem kommunalen Umfeld. Diskutieren Sie mit Vertretern unseres Topmanagements über Probleme, Herausforderungen und Best-Practice Ansätze wie zum Beispiel Kooperationsmodelle.

Wir freuen uns, Sie beim diesjährigen Bürgermeisterdialog im Rahmen des KGSt®-FORUMS am Freitag, den 20. November 2020 von 09:00-10:30 Uhr begrüßen zu dürfen!