KGSt Dokumentdetails

Excel-Tool Kennzahlenset Zins- und Schuldenmanagement und kreditbezogenes Berichtswesen. Leitfaden zur Umsetzung und Anwendung (11/2020)

Bewertung

Durchschnitt (0 Stimmen)

Beschreibung

Das Zins- und Schuldenmanagement und das kreditbezogene Berichtswesen benötigen Kennzahlen zur Planung und Steuerung. Mit dem KGSt-Bericht 12/2019 wurde ein hierfür praxistaugliches Kennzahlenset entwickelt, welches nun um ein Excel-Tool zur Umsetzung ergänzt wurde. In diesem Leitfaden finden Sie Wissenswertes zur Anwendung des Excel-Tools.

Das Excel-Tool ermöglicht mit überschaubarem Aufwand die Berechnung der Kennzahlen für das Zins- und Schuldenmanagement und eine grafische Darstellung zur Gestaltung für das kreditbezogene Berichtswesen.

Dazu müssen vier Tabellenblätter ausgefüllt werden. Die Berechnung der Kennzahlen und die grafische Darstellung der Werte erfolgt danach automatisch. Selbstverständlich können für das Berichtswesen Anpassungen an die örtlichen Gegebenheiten vorgenommen werden. Mit wenigen Klicks können beispielsweise der Diagrammtyp und das Layout wunschgemäß verändert werden.

Wie das Tool aufgebaut ist und was bei der Anwendung zu beachten ist, erfahren Sie in diesem Leitfaden.

Das Excel-Tool Kennzahlenset Zins- und Schuldenmanagement und kreditbezogenes Berichtswesen können Sie mit der Kennung 20201116A0006 abrufen.

 
 

Detail Informationen

Arbeitsergebnisse
KGSt
Stertz, Andrea
20201109A0002
11/2020
18.11.2020
624kb