KGSt Dokumentdetails

Verwaltungsdigitalisierung organisieren und messen. Ergebnisse der Vergleichsarbeit (6/2022)

Bewertung

Durchschnitt (26 Stimmen)

Beschreibung

Die Digitalisierung der Verwaltung steht seit Jahren im Fokus der gutachterlichen Arbeit der KGSt. Eine Übersicht aktueller Berichte zu diesem Thema enthält das Literaturverzeichnis unter Ziffer 7 dieses Berichts "Verwaltungsdigitalisierung organisieren und messen. Ergebnisse der Vergleichsarbeit" (6/2022).

Seit 2019 wird die gutachterliche Arbeit mit insgesamt vier KGSt®-Vergleichsringen zur (Verwaltungs-)Digitalisierung erweitert. In diesen Projekten mit insgesamt über 40 teilnehmenden Kommunen und Bezirken wurde und wird diskutiert, ob und wie die Empfehlungen aus den KGSt®-Berichten in die Praxis überführt werden können. Hierzu wurden in den Vergleichsringen zum Stichtag 31.12.2020 bzw. 30.06.2021 die entsprechenden Informationen abgefragt und die Erfahrungen ausgetauscht.

Zudem wurden strategische, organisatorische, personalwirtschaftliche und technische Maßnahmen und Verhaltensweisen definiert und verglichen, die sich darauf auswirken, wie erfolgreich die digitale Transformation verläuft. Hierzu gehören z. B. Beteiligung der Politik, Bekenntnis der Verwaltungsführung zur Verwaltungsdigitalisierung, professionelles Prozessmanagement, digitale Lotsinnen und Lotsen sowie ein anwenderfreundliches Dokumentenmanagementsystem (DMS). Dieser Bericht stellt Status und Beispiele aus der kommunalen Praxis vor.

Verwaltungsdigitalisierung ist dabei viel mehr als die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG), die zwar einen Treiber der Verwaltungsdigitalisierung darstellt, aber durch ihren Schwerpunkt nicht geeignet ist, die möglichen Potenziale der Verwaltungsdigitalisierung zu heben. Hierfür sind (möglichst) medienbruchfreie, digitale Prozesse erforderlich. Dieses Verständnis liegt den Diskussionen in den KGSt®-Vergleichsringen und den Ausführungen in diesem Bericht zugrunde.

Außerdem wird vielerorts darüber diskutiert, wie der Fortschritt der Verwaltungsdigitalisierung gemessen werden kann. Auch hierzu gibt der Bericht ein praxiserprobtes Beispiel.

 
 

Detail Informationen

Arbeitsergebnisse
KGSt
Fischer-Dahl, Roland; Hahn, Henrik
20220322A0004
6/2022
23.03.2022
2042kb