KGSt Dokumentdetails

Das Neue Steuerungsmodell. Erste Zwischenbilanz (B 10/1995)

Bewertung

Durchschnitt (0 Stimmen)

Beschreibung

Ausschließlich digital im KGSt®-Portal verfügbar.

Zahlreiche Kommunen haben sich auf den Weg einer umfassenden Verwaltungsreform begeben. Das Neue Steuerungsmodell der KGSt dient ihnen als Wegweiser. In vielen anderen Kommunen wird über die Verwaltungsreform nachgedacht. Einige stehen noch abseits.

Die erste Zwischenbilanz zum Neuen Steuerungsmodell soll allen Kommunen etwas bieten:

  • den Reformkommunen Gelegenheit zur Reflexion
  • den sich mit der Reform befassenden Kommunen eine Ermutigung und die Gelegenheit, sich intensiver mit der Verwaltungsreform auseinanderzusetzen
  • den abseits stehenden Kommunen eine Überprüfung ihrer Haltung.

Der Bericht befaßt sich mit der bisherigen Entwicklung und nimmt Entwicklungen auf, die 1993 noch nicht oder noch nicht so gesehen worden sind.

Der Bericht ist kein Lektüreersatz für die sonstigen Berichte der KGSt. Wer beispielsweise zum Controlling etwas wissen will, muß den Bericht 15/1994 zur Hand nehmen. (Deshalb lohnt sich ein Blick in den Anhang mit allen Berichten zum Neuen Steuerungsmodell.)

 
 

Detail Informationen

Arbeitsergebnisse
KGSt
Banner, Gerhard; Plamper, Harald; Heinz, Rainer
19990112B010Y
Bericht 10/1995
29.10.1995
345kb