KGSt Dokumentdetails

Kommunale Gebäudewirtschaft. Die "Serviceeinheit Gebäudewirtschaft" (B 7/2000)

Bewertung

Durchschnitt (0 Stimmen)

Beschreibung

Das mit dem KGSt-Bericht 4/1996 "Organisation der Gebäudewirtschaft" vorgestellte Konzept hat Wege zur Wirtschaftlichkeit der kommunalen Raum- und Gebäudenutzung beschrieben.

Der nun vorliegende Bericht will die Kommunen bei der Entwicklung gebäudewirtschaftlicher Serviceangebote unterstützen und ihnen helfen, im Wettbewerb bestehen zu können.

Die KGSt sieht hierbei die kommunale Leistungserstellung gebäudewirtschaftlicher Leistungen prinzipiell als sinnvoll an. Dies bedeutet jedoch nicht, dass eine Verselbständigung der Gebäudewirtschaft prinzipiell vermieden werden sollte. Die Aussagen des Berichtes sind deshalb grundsätzlich für verselbständigte, gebäudewirtschaftliche Serviceeinheiten gültig.

Der Bericht enthält als Anlage umfangreiche Materialien mit Praxisbeispielen zu aktuellen gebäudewirtschaftlichen Themen und Handlungsfeldern, die elektronisch versandt werden.

 
 

Detail Informationen

Arbeitsergebnisse
KGSt
Preis, Hubert
20000905B005Y
Bericht 7/2000
12.08.2000
677kb