KGSt Dokumentdetails

KGSt®-Handbuch Interkommunale Zusammenarbeit (2010)

Bewertung

Durchschnitt (0 Stimmen)

Beschreibung

Interkommunale Zusammenarbeit bietet Kommunen neben den Möglichkeiten der Leistungserbringung mit eigenen Kräften oder der Vergabe von Leistungen an gewerbliche Anbieter eine weitere Option, kommunale Aufgaben zu erledigen bzw. Produkte für Bürgerinnen und Bürger zu erbringen. Diese Möglichkeit nutzen mehr und mehr Städte, Gemeinden und Kreise, bietet sie doch vielfach die Chance, kommunale Stärken zu bündeln und gemeinsam Fachwissen und Ressourcen zu nutzen.

Die KGSt hat in den letzten Jahren eine Reihe von Publikationen zum Thema Interkommunale Zusammenarbeit veröffentlicht. In dem vorliegenden Handbuch haben wir diese Berichte und Materialien übersichtlich zusammengestellt und mit einem detaillierten Stichwortverzeichnis versehen. Wir möchten Ihnen damit einen Informations-Fundus an die Hand geben, der Ihnen ermöglicht, schnell und unkompliziert KGSt-Aussagen und Empfehlungen nachzuschlagen.

Enthaltene Berichte

  • Interkommunale Zusammenarbeit: Rahmenkapitel zum Handbuch (4/2008)
  • Interkommunale Zusammenarbeit erfolgreich planen, durchführen und evaluieren (5/2009)
  • Interkommunale Zusammenarbeit - ein Beitrag zur Haushaltskonsolidierung: am Beispiel eines Projektes der Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach (M 3/2004)
  • Stadt Böblingen und Stadt Sindelfingen auf dem Weg zu einer intensiveren Interkommunalen Zusammenarbeit: Erfahrungen mit der Initiierung von Projekten der Interkommunalen Zusammenarbeit (5/2005)
  • Optimierungspotenziale im Baubetriebshof II: Leistungszukauf am Markt und Interkommunale Zusammenarbeit (1/2007)
  • Interkommunale Zusammenarbeit zwischen den Städten Friedrichshafen, Ravensburg, Weingarten und Meckenbeuren. Erfahrungen mit der Initiierung von Projekten der Interkommunalen Zusammenarbeit (11/2007)
  • Bad Fallingbostel, Bomlitz und Walsrode auf dem Weg zu einer freiwilligen Fusion (M 6/2008)
 
 

Detail Informationen

Arbeitsergebnisse
KGSt
20101006A0011
KGSt-Handbuch
12.09.2010
9483kb