Webcontent-Anzeige

Ein neues KGSt®-Mitglied stellt sich vor

Verbandsgemeinde Diez

Die Verbandsgemeinde Diez liegt, von der Lahn durchzogen, im Nordosten des Rhein-Lahn-Kreises direkt an der Landesgrenze zu Hessen. Mit zusammen rund 26 000 Einwohnern in der Stadt Diez und in den 22 Ortsgemeinden ist sie damit die größte Verbandsgemeinde im Kreis. Die Stadt Diez bildet dabei mit ihrem Angebot im Einzelhandel, in Dienstleistungen, im Bildungs- und Gesundheitswesen sowie in der Kultur und Gastronomie das Zentrum des öffentlichen Lebens.

 Verbandsgemeinde Diez: Logistik

Zentral gelegen und gut vernetzt

Zwischen den Ballungsgebieten Rhein-Main und Rhein-Ruhr gelegen, zeichnet sich die Region Diez durch ihre gute Verkehrsinfrastruktur aus: Die BAB A3 mit den Autobahnanschlüssen Diez bzw. Limburg Süd/Nord sorgt für eine schnelle Anbindung in alle Richtungen, die B417 und die B8 verdichten das regionale Straßennetz.

Die ICE-Strecke Frankfurt-Köln mit Bahnhöfen in Limburg und Montabaur steht für kurze Wege in die Metropolregionen und zu internationalen Flughäfen.

Doch nicht nur die Verkehrswege sorgen für Hochgeschwindigkeit: durch ein hochmodernes Glasfasernetz ist die Region für ein überdurchschnittliches Tempo auf der Datenautobahn bestens gerüstet.

Webcontent-Anzeige
 DiaSys Holzheim DiaSys Holzheim

Mittelständische Spezialisten, Global Player und Hidden Champions

Die Wirtschaftsstruktur kennzeichnen namhafte Unternehmen und ein stark ausgeprägter Mittelstand. So finden sich in den Gewerbegebieten um Diez Betriebe mit Schwerpunkten in Chemie, Elektrotechnik, Feinmechanik, Maschinenbau, Lebensmittelindustrie und Medizintechnologie wie zum Beispiel Accuride International, Diasys, Drache Umwelttechnik, Kaiser Backformen, Feinkost-Dittmann, Schaefer Kalk und SC Europe. Mit Staatlich Fachingen ist ein Mineralwasser aus der Region Diez sogar weltweit in aller Munde. Das überregional bekannte Schloss Oranienstein ist Bundeswehrstandort.

Webcontent-Anzeige
 Verbandsgemeinde Diez: Lahnbrücke Lahnbrücke

Attraktiv für Familien

Eine reizvolle Landschaft mit vielen Freizeitmöglichkeiten und hohem Erholungswert zeichnen die Region aus. Stadt oder Land, Berg oder Tal – ob für jung oder alt: die Verbandsgemeinde Diez ist sehr abwechslungsreich, und dies mit einer ganz besonderen Lebensqualität.

Die Region lebt ein familienfreundliches Klima von der Kinderbetreuung bis zum umfangreichen Schulangebot: Grundschulen als Ganztagsschule, Entdeckertagsschule und Schwerpunktschule, Realschule plus, Gymnasium und Campus Altendiez, Berufsschule Nikolaus-August-Otto-Schule mit Beruflichem Gymnasium für die Bereiche Wirtschaft und Umwelttechnik, aber auch Ausbildungsstätten für die Fachkräfte von morgen, etwa in Form der Optikerschule OPTONIA oder der Bundespolizeiausbildungsstätte.

Mit ihrer Vielzahl von Einrichtungen ist das Bildungswesen in der Verbandsgemeinde Diez allgegenwärtig. Gute soziale Strukturen und die Nähe zu weiteren nahgelegenen Stadt- und Kulturzentren vervollständigen das umfangreiche Angebot.

Webcontent-Anzeige
 Verbandsgemeinde Diez: Kanufahrt auf der Lahn Kanufahrt auf der Lahn

Beliebt für Urlaub und Freizeit

Ländliche Idylle und intakte Natur mit einem Mix aus Historie und Gegenwart machen Diez und seine Umgebung zu einer Urlaubsregion mit besonderem Reiz. Die Lahn als Bundeswasserstraße ist willkommener Gastgeber für Wassersportler und Radfahrer und gilt als außergewöhnlich schönes Freizeitgewässer, das Freizeitaktivitäten für jeden Anspruch ermöglicht. Täler und Höhen voller unberührter Natur sind ein Paradies für Wanderer.

Webcontent-Anzeige
 Verbandsgemeinde Diez: Aartal-Radweg Aartal-Radweg

Viele Sehenswürdigkeiten wie das Diezer Grafenschloss, das Barockschloss Oranienstein, Schloss Schaumburg, Burg Laurenburg oder die verwinkelten Gassen der Diezer Altstadt laden zum Verweilen ein.

Überregionaler Bekannt- und Beliebtheit erfreut sich der direkt am Ufer der Lahn gelegene Campingplatz. Auch Herthasee und Baggersee sowie – vor allem in den kälteren Monaten – das Oranienbad Diez bieten Gelegenheiten zum Schwimmen und Tauchen, und im Winter lockt die Eissporthalle sogar bundesweit Vereine für Eishockeymeisterschaften; im Sommer steht sie als Rollschuhbahn zur Verfügung.

Die kulturelle Landschaft bietet mit ihren zahlreichen Veranstaltungen eine Vielfalt, die überregional bekannt und beliebt sind, wie zum Beispiel die Oraniensteiner Konzerte, die Ardeck- Burgfestspiele und Fahr zur Aar.

Mit all ihren Facetten ist die Verbandsgemeinde Diez nicht nur bei Gästen beliebt, sondern hat sich zu einer attraktiven Wohnregion und gleichermaßen zu einem prosperierenden Wirtschaftsstandort entwickelt.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon - Aktuelles © Zerbor www.fotolia.com