Webcontent-Anzeige

Ein neues KGSt®-Mitglied stellt sich vor

Der Landkreis Leipzig – im Herzen Mitteldeutschlands

Der Landkreis Leipzig ist ein familien-, wirtschafts- und gastfreundlicher Landkreis, der diese Merkmale konsequent ausbaut und pflegt. Mit seinen knapp 260 000 Einwohnern und einer Fläche von 1 651 km2 liegt er im Zentrum Mitteldeutschlands und ist Teil der modernen, leistungsfähigen und innovativen Wirtschafts- und Tourismusregion zwischen den Metropolen Leipzig, Halle (Saale), Chemnitz und Dresden.

 Neuseenland Cospudener See mit Hafen (Foto: Landkreis Leipzig) Neuseenland Cospudener See mit Hafen (Foto: Landkreis Leipzig)

Landschaft, Sehenswürdigkeiten und Kultur

Charakterlich ist die Landschaft des Landkreises Leipzig ungewöhnlich breit angelegt. Hier treffen Naturräume wie das Muldental oder das Kohrener Land auf das Leipziger Neuseenland, entstanden aus der Flutung und Entwicklung ehemaliger Braunkohle-Tagebaue. Die neue Seenlandschaft zeigt sich als moderne Freizeitregion mit Aktiv- und Trendsportarten, Wildwasserrafting, spektakulären Achterbahnfahrten, spannenden Bootstouren und herrlichen Radwegen und vielem mehr. Über das touristische Wasserwegenetz verbinden naturbelassene Fließgewässer die Kulturstadt Leipzig mit den umliegenden neuen Seen.

Webcontent-Anzeige
 Mulde mit Hängebrücke (Foto: Landkreis Leipzig) Mulde mit Hängebrücke (Foto: Landkreis Leipzig)

Rechts und links der Mulde fasziniert das Sächsische Burgenland mit einer Fülle an Kulturschätzen und lädt zu spannenden Entdeckungen ein. Seit jeher sind das Muldental und das Kohrener Land durch ihre reizvollen Landschaften mit Burgen, Schlössern und historischen Stadtbildern beliebte Ziele für Naherholung und Naturtourismus.

Webcontent-Anzeige
 Kohrener Land – Burg Gnandstein (Foto: Ulli Brückl) Kohrener Land – Burg Gnandstein (Foto: Ulli Brückl)

Touristische und kulturelle Anziehungspunkte sind unsere historisch wertvollen Baudenkmäler, Kirchen, Museen, Handwerk und geologische Sehenswürdigkeiten wie der Nationale Geopark Porphyrland mit seinen erlebnisorientierten Angeboten. Vieles lässt sich über idyllische Radwanderwege mit einer Vielzahl sich kreuzender Radrouten erfahren.

Kulturell profitiert der Landkreis Leipzig von der unmittelbaren Nähe zur pulsierenden Metropole Leipzig. Orchester wie das Leipziger Symphonieorchester oder das sächsische symphonische Blasorchester haben ihren Sitz im Landkreis und bieten hochkarätige Musikkultur. Eine Fülle ortsnaher Initiativen im kulturellen oder sportlichen Leben leisten eine wichtige Aufgabe im sozialen Leben und Zusammenhalt in den Städten und Gemeinden.

Webcontent-Anzeige
 Schleuse Seenverbindung Markkleeberg und Störmthaler See mit Blick auf die A 38 (Foto: Andreas Berkner) Schleuse Seenverbindung Markkleeberg und Störmthaler See mit Blick auf die A 38 (Foto: Andreas Berkner)

Wertschöpfung und Verkehr

Für den Standort Landkreis Leipzig mit seinen hervorragenden Bedingungen haben sich internationale große sowie viele erfolgreiche mittelständische Unternehmen entschieden. Prägend für die Wirtschaftsstruktur sind die Branchen Energie- und Umwelttechnik, Investitionsgüterindustrie, Chemie und Kunststoff, Automobil- und Zulieferindustrie, Logistik, Ernährungs-, sowie Tourismus- und Gesundheitswirtschaft.

Der Landkreis Leipzig zeichnet sich durch ein attraktives Maß an Gewerbeflächen verschiedener Größen und Ausstattungen aus. Die meisten Gewerbegebiete liegen nur wenige Minuten von der Anschlussstelle einer Autobahn entfernt. Die Autobahnen A9, A14, A38 und A72 sowie ein gut ausgebautes Straßen- und Schienennetz gewähren einen guten transeuropäischen Anschluss.

Der naheliegende Leipzig/Halle-Airport dient der Region als Tor zu den weltweiten Wirtschafts- und Tourismusmärkten und bietet Frachtverkehr im 24-Stunden-Betrieb. Unmittelbar im Landkreis Leipzig, direkt auf dem Gebiet des Industriestandortes Böhlen-Lippendorf, befindet sich der Verkehrslandeplatz Böhlen.

Ein Pluspunkt für das Know-how der Wirtschaftsförderung ist die interkommunale Kooperation. So arbeiten die Stadt Leipzig und die Landkreise Leipzig und Nordsachsen gemeinsam mit der IHK unter dem Dach der InvestRegion Leipzig GmbH eng zusammen und treiben gemeinsam die Entwicklung des Standortes mit rund 1 Million Einwohnern voran.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon - Aktuelles © Zerbor www.fotolia.com