Webcontent-Anzeige

Einführung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Stadt Wolfsburg veröffentlicht aktualisierte Leitfäden

Die Stadt Wolfsburg hat den im Jahr 2006 entwickelten "Leitfaden zur Einführung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter" 2017 neu aufgelegt. Ziel der systematischen Einführung ist es, z. B. auch bei internen Stellenwechseln, die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter willkommen zu heißen. Sie sollen durch umfassende Information und Begleitung in der Startphase unterstützt und ihre Arbeitsaufnahme und Integration am neuen Arbeitsplatz erfolgreich gestaltet werden. Checklisten und Vorlagen helfen dabei. Diese hat die Stadt nun überarbeitet, unter anderem im Hinblick auf Aspekte der Organisationskultur, z. B. interkulturelle Öffnung und Vertrauensarbeitszeit.

Der Leitfaden zur Einführung neuer Geschäftsbereichsleitungen wurde speziell für die zweite Führungsebene entwickelt. Bei der Einführung neuer Geschäftsbereichsleitungen liegt jedoch der Schwerpunkt der Einführungs- und Einarbeitungsphase darin, die neuen Führungskräfte mit den strategischen Zielsetzungen und der Verwaltungskultur der Stadt Wolfsburg vertraut zu machen. Dazu gehört auch die Vorbereitung auf die Zusammenarbeit mit der Politik und sonstigen Akteuren sowie das auf das operative Geschäft.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon - Aktuelles © Zerbor www.fotolia.com