Webcontent-Anzeige

Erster Dialogtag für kleine Kommunen

Fazit: erfolgreich und vielseitig!

Zum Dialog hatte die KGSt Mitarbeitende aus kleinen Kommunen bis ca. 15 000 Einwohner eingeladen. Das Angebot stieß auf großes Interesse und wurde von 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 33 Kommunen angenommen. Am 24. Januar 2019 fand der erste Dialogtag für kleine Kommunen im Geschäftssitz der KGSt in Köln statt, wo das KGSt-Team ein vielfältiges, buntes Programm bot.

 KGSt-Team: Andrea Stertz, Elke Grossenbacher, Tobias Middelhoff, Hortense Klein, Rainer Christian Beutel, Andra Stallmeyer, Anika Krellmann, Heike Krutoff (von links) KGSt-Team: Andrea Stertz, Elke Grossenbacher, Tobias Middelhoff, Hortense Klein, Rainer Christian Beutel, Andra Stallmeyer, Anika Krellmann, Heike Krutoff (von links)

Nach einer Begrüßung und Einführung durch Andra Stallmeyer stellte Vorstand Rainer Christian Beutel das inhaltliche Angebot der KGSt speziell für kleine Kommunen vor. Anschließend konnten die Teilnehmenden am Vormittag und am Nachmittag jeweils einen Workshop besuchen und sowohl mit der KGSt als auch untereinander in den Dialog treten.

Es standen vier Workshops zur Auswahl:

  • E-Rechnung, Andrea Stertz und Tobias Middelhoff
  • Personalmarketing, Heike Krutoff
  • Dokumentenmanagementsystem, Hortense Klein
  • Digitalisierung, Anika Krellmann

Verena Bauer gab in der Abschlussrunde einen Ausblick auf das KGSt®-FORUM, das vom 18. bis 20. November 2020 im WCCB in Bonn stattfinden wird und lud schon jetzt alle Anwesenden herzlich ein. Abschließend standen alle KGSt-Akteure in einer offenen Dialogrunde für individuelle Fragen der Gäste zur Verfügung.

Die Rückmeldungen der Besucher waren sehr positiv und wir planen, den Dialogtag für kleine Kommunen künftig jährlich anzubieten.

Die im Rahmen des Dialogtages gezeigten Präsentationen stehen für alle Interessierten zum Download bereit.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon - Aktuelles © Zerbor www.fotolia.com