Webcontent-Anzeige

Keynotes auf dem KGSt®-FORUM 2020

Profitieren Sie vom Know-how unserer Partner!

Mit der Keynote-Area schaffen wir zwei zentrale Bühnen mitten in der Fachausstellung des KGSt®-FORUMs 2020. Unsere Partner bieten Ihnen kurze Beiträge zu unterschiedlichsten Themen und im Anschluss haben Sie die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch.

K 1 – Mittwoch, 18. November 2020, 13.00-13.30 Uhr

MACH AGDigitales Personalwesen in Kommunen – Wie Sie dank bequemer Lösungen die Hoheit über Ihre Prozesse gewinnen

Die Digitalisierung krempelt das Personalwesen um. Doch wird die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bald direkt an den IT-Dienstleister gesendet? Maik Möwes macht deutlich, warum Sie Ihre Prozesse modernisieren sollten, damit sie weiter funktionieren.

Maik Möwes, Produktmanager MACH Personal MACH AG

 

K 3 – Mittwoch, 18. November 2020, 15.30-16.00 Uhr

Die ZukunftswerkstattDie Zukunftswerkstatt – Die Methode für Highspeed-Mind-Change in Kommunen

Der Entwicklungsweg zu einer modernen, innovativen Kommune erfordert einen Paradigmenwechsel. Die innovative Gestaltungskraft der Mitarbeitenden gilt es zu aktivieren, deren Know-how zu nutzen und die Herzen für das Neue zu öffnen. Dann gelingen Veränderungen, greifen Umsetzungen und Projekte gelangen endlich ans Ziel!

Paul Joachim Lemmermeyer, Initiator und Veranstalter "Die Zukunftswerkstatt – Mitarbeiter lösen Herausforderungen!"
Klaus Rempe, Wirtschafts-Psychologe, Angewandte Hirnforschung und High Speed Change

 

K 4 – Mittwoch, 18. November 2020, 15.30-16.00 Uhr

VKIGDigitalisierung und Klimawende in der kommunalen Gebäudewirtschaft – Herausforderungen, Lösungen und Perspektiven

Kommunale Gebäude sind professionell, kostengünstig und kundenorientiert zu bewirtschaften. Zugleich stellen Klimawandel, Digitalisierung, Datenschutz, Fachkräftemangel aktuelle und drängende Anforderungen. Wie die Mitglieder des VKIG damit umgehen, wird in dieser Veranstaltung berichtet.

Petra Rinnenburger, Vorstand VKIG & Betriebsleiterin Gebäudewirtschaft Stadt Köln
Frank Jacobsen, Vorstand VKIG & Kaufmännischer Betriebsleiter Seestadt Immobilien Bremerhaven

 

K 5 – Donnerstag, 19. November 2020, 10.45-11.15 Uhr

BITE GmbHModern & effizient – Wie Sie E-Recruiting und Bewerbermanagement in Ihrer Kommune erfolgreich gestalten

Wo und wie veröffentliche ich richtig? Wie beseitige ich Hürden im Bewerbungsprozess? Wie besetze ich effizienter und erhöhe meine Transparenz? Wie gelingt eine erfolgreiche Einführung? Das haben Sie sich auch schon gefragt? Dann freuen Sie sich auf Antworten von Hubert Ketterer!

Hubert Ketterer, Geschäftsführer BITE GmbH

 

K 6 – Donnerstag, 19. November 2020, 10.45-11.15 Uhr

arxes-tolina GmbHAuf die Plätze fertig los – Prozessdigitalisierung einfach und schnell!

Wir stellen in unserem Vortrag die Low-Code-Plattform smardigo.de vor, mit der Sie die Digitalisierung in der Verwaltung vorantreiben können. Das Baukastensystem erlaubt es, nur durch Konfiguration Fachverfahren mit neuen Anforderungen wie z. B. OZG, E-Rechnung in digitale Prozesse zu übersetzen.

Florian Schulze, Innovation Manager arxes-tolina GmbH

 

K 7 – Donnerstag, 19. November 2020, 13.10-13.40 Uhr

komuno GmbHDigitale Kommunalkreditplattformen – Eintagsfliege oder Systemwandel?

Welche Möglichkeiten bieten Finanzierungsplattformen für die öffentliche Hand? Welche Erwartungen haben Nutzer an ein etabliertes System? Decken Anbieter den Bedarf der Marktteilnehmer bereits ab? Susan Niederhöfer teilt Erfahrungen und Erkenntnisse und wagt gemeinsam mit Ihnen einen Ausblick.

Susan Niederhöfer, Geschäftsführerin komuno GmbH

 

K 9 – Donnerstag, 19. November 2020, 13.50-14.20 Uhr

Hessische LandesregierungDigitalisierungserfolg – Die Strategie des Landes Hessen für Kommunen und Landkreise

Hessen gehört zu den führenden Bundesländern in der Digitalisierung. Diese Position gilt es auszubauen. Die Hessische Landesregierung hat daher ein umfangreiches Programm zur Unterstützung der Kommunen und Landkreise auf dem Weg zur digitalen Verwaltung aufgelegt, das in der Keynote präsentiert wird.

Patrick Burghardt, Staatssekretär für Digitale Strategie und Entwicklung, CIO des Landes Hessen

 

K 11 – Freitag, 20. November 2020, 10.45-11.15 Uhr

Axians IKVS GmbHUnterjährige Finanzsteuerung und Investitionscontrolling auf Knopfdruck? – Smarte Instrumente von Axians IKVS

IKVS unterstützt Verwaltungen mit smarten Lösungen für Haushaltsüberwachung und Investitionscontrolling. Engpässe im Haushalt werden über interaktive Auswertungen und automatische Hochrechnungen schnell erkannt. So stellen sich Abweichungen für Budgetverantwortliche detailliert und transparent dar.

Thomas Wiertelak, Geschäftsführer Axians IKVS GmbH