Webcontent-Anzeige

KGSt®-Datenbank Stellenbewertung

Ein Traum wird wahr!

Im kommunalen und zunehmend auch staatlichen Bereich ist das KGSt®-Gutachten Stellenbewertung aus dem Jahr 2009 das Standardwerk für die Bewertung von Beamtenstellen.

 Zeichnung © Markus Wortmann Zeichnung © Markus Wortmann

Die Bewertungstabellen und Kurzbeschreibungen dienen den Mitgliedern der KGSt als Bewertungsempfehlung. Gleichwohl wünschen sich die Bewertungsexpertinnen und -experten gerade an dieser Nahtstelle "etwas mehr": ein Mehr an Stellenbeschreibung, deutlich mehr Bewertungsbegründung, mehr Orientierung und bessere Vergleiche.

Dieser Traum wird nun wahr!

Zum KGSt®-FORUM in Kassel wurde offiziell die Datenbank Stellenbewertung live geschaltet. Diese Datenbank beinhaltet nicht nur die Musterstellen aus dem KGSt®-Gutachten 2009, sondern wächst darüber hinaus – mit Stellenbeschreibungen und -bewertungen aus "echten" Bewertungsprojekten für unsere Mitglieder. Künftig werden wir fortlaufend neue Inhalte aufnehmen. Bisher nicht als Musterstellen bewertete Aufgaben kommen regelmäßig hinzu und ergänzen das Standardwerk.

Die drei Dimensionen der KGSt®-Datenbank Stellenbewertung wurden auf dem KGSt®-Kongress Stellenbewertung für Beamte in Köln am 13. und 14. November 2017 ausführlich vorgestellt:

  • Vollständige Stellenbeschreibungen
  • Ergebnisse mit Wertzahlen nach Bewertungsmerkmalen
  • Ausführliche Begründungen je Bewertungsmerkmal

Wer auf dem KGSt®-FORUM in Kassel die Datenbank nicht erleben konnte, hatte in Köln eine zweite Chance. Zudem wurden in verschiedenen Workshops Stellen live bewertet und umfassende Bewertungshinweise zum KGSt®-Gutachten Stellenbewertung 2009 gegeben.

Schließlich hat die KGSt einen Workshop zum Thema Konkurrentenklage neu ins Programm aufgenommen. Sie erfahren, was Sie bei der schwierigen Thematik beachten müssen.

Was bietet Ihnen die KGSt®-Datenbank Stellenbewertung?

Mit diesem neuen Angebot der KGSt möchten wir einen deutlichen Mehrwert für unsere Mitglieder eröffnen. In der Datenbank können Sie

  • anhand von Stichwörtern konkrete Stellenbewertungen suchen,
  • unterschiedliche Analysen frei auswählen,
  • Ergebnisse nach Besoldungsgruppen/Wertzahlen selektieren,
  • Bewertungen nach Größenklassen sortieren,
  • ausführliche Begründungen je Bewertungsmerkmal ausdrucken,
  • sich Quervergleiche und Reports zu einzelnen Stellen anschauen.

Was heißt dies konkret? Sie können beispielsweise

  • neue Stellen aus dem Jobcenter ebenso wie die Stelle eines Försters finden – Stellen, die bisher im KGSt®-Gutachten nicht enthalten waren,
  • alle Bewertungen mit 76 Punkten bei den Dienstlichen Beziehungen anzeigen lassen,
  • alle Bewertungen des gehobenen Dienstes, kombiniert mit der Erfahrungsstufe 3 (Wertzahl 49) selektieren,
  • Bewertungen der Größenklasse 2 und 3 eines Kreises vergleichen,
  • alle Bewertungen in Besoldungsgruppe A 6 im Bereich Finanzen auflisten oder
  • Reports mit ausführlichen Begründungen ausdrucken.

Im letzten Jahr hat die KGSt bereits mit dem einheitlichen KGSt®-Vordruck für Stellenbeschreibungen (nutzbar für Beamte und Beschäftigte) und den beiden Leitfäden zum Ausfüllen von Stellenbeschreibungen praktische Hilfen zur Verfügung gestellt. Mit der KGSt®-Datenbank Stellenbewertung bieten wir Ihnen einen weiteren Benefit im Rahmen der KGSt®-Mitgliedschaft!

Wohl gemerkt – die Bewertung von Stellen bleibt eine Aufgabe von Menschen, von Expertinnen und Experten! Mit der neuen KGSt®-Datenbank Stellenbewertung wollen wir aber folgende drei Zielgruppen unterstützen:

  • Die Führungskräfte, wenn es um die Arbeit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und das Ausfüllen von Stellenbeschreibungen geht.
  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die oft orientierungslos und überfordert Stellenbeschreibungen in einer für sie wichtigen Situation fertigen sollen.
  • Die Bewertungsprofis, die den Schwierigkeitsgrad einer Stelle im Spannungsfeld sachgerechter Bewertung versus persönlichem Empfinden der Stelleninhaberinnen und Stelleninhaber feststellen müssen.

Abb.: Auszug aus der KGSt®-Datenbank Stellenbewertung: Stellenbezeichnung "EU-Referent/in, GK2"

Die KGSt®-Datenbank Stellenbewertung enthält zunächst alle Stellen aus dem KGSt®-Gutachten Stellenbewertung 2009. In diesen Fällen können nur die Kurzbeschreibungen eingetragen werden; Begründungen von Bewertungen sind hier jedoch nicht vorhanden.

Sukzessive werden nunmehr weitere, qualitätsgesicherte Stellen aus den Beratungsprojekten der KGSt eingepflegt. Hier werden dann komplette Stellenbeschreibungen und ausführliche Bewertungsbegründungen beigefügt sein. Die KGSt®-Datenbank Stellenbewertung wird sich also kontinuierlich vergrößern. In einem zweiten Schritt (frühestens ab 2018) werden die Mitglieder der KGSt gebeten, freiwillig anonymisierte Stellenbeschreibungen und Stellenbewertungen zur Verfügung zu stellen. Wir gehen davon aus, dass sich mit den kommenden Jahren eine hochwertige und hilfreiche Datenbank Stellenbewertung entwickelt hat.

Ob die KGSt später auch die tariflichen Bewertungen in einer Stellenbewertungsdatenbank abbilden wird, hängt von den Gesprächen mit den VKA/den KAV's ab und bleibt abzuwarten.

Freuen Sie sich auf die neue KGSt®-Datenbank Stellenbewertung! Testen Sie die flexiblen Möglichkeiten und erleben Sie den Nutzen für Ihre praktische Arbeit!

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon - Aktuelles © Zerbor www.fotolia.com