Webcontent-Anzeige

Erfolgreicher Start

Erster KGSt®-Dialogtag in Nürnberg

Der erste KGSt®-Dialogtag fand am 23. Mai 2019 in Nürnberg statt. Dieses neue Format tritt die Nachfolge der bisherigen KGSt®-Regionalkonferenzen an und begleitet uns auf unserem Weg zum KGSt®-FORUM 2020 in Bonn.

Ein Transformationstalk zum Thema Digitalisierung eröffnete die Veranstaltung. Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Harald Riedel, Stadtkämmerer der Stadt Nürnberg und KGSt®-Vorstand Rainer Christian Beutel sprachen über die Bedeutung der Digitalisierung in Kommunen, deren Potential und welche Möglichkeiten sich in Zukunft daraus ergeben können.

Die Moderation der Talkrunde sowie der gesamten Veranstaltung übernahm Gudrun Hegemann, Referentin der KGSt, die wie gewohnt sehr souverän durch das Programm führte.

Sehen Sie sich hier den Transformationstalk an. Das Video darf gerne geteilt werden!

Nach diesem Auftakt begann die erste Runde der Dialog-Parts:

  • KGSt-Referentin Silvia Soremba sprach über Arbeitswelten 4.0 und diskutierte mit den Teilnehmenden u. a. die Frage, ob Kommunizieren und Lernen das neue "Arbeiten" sind.
  • Tobias Middelhoff, KGSt-Programmbereichsleiter Finanzmanagement, berichtete über Erfahrungen, Hindernisse und Erfolgsfaktoren bei der Einführung und Umsetzung der E-Rechnung.
  • Das Thema "Personalmarketing neu denken – mit kreativen Ideen punkten" wurde von KGSt-Referentin Heike Krutoff aufgegriffen und "bunt" diskutiert.
  • KGSt-Referentin Hortense Klein stellte u. a. die neue Plattform KGSt®-Kommunect sowie die Aktualisierung der Sach- und Gemeinkostenpauschale vor.

Die anschließende Mittagspause nutzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für weiteres Netzwerken untereinander.

Im zweiten Dialog-Part standen folgende Themen zur Auswahl:

  • Gudrun Hegemann sprach mit Interessierten über Coaching – dem Joker in der Personalentwicklung.
  • Mit der Frage: Mit Mobiler Arbeit ans Ziel – doch zu welchem Ziel? befasste sich Silvia Soremba.
  • Hortense Klein griff das Thema Dokumentenmanagementsysteme auf und diskutierte mit den Teilnehmenden, wie Dokumente erfolgreich gemanagt werden können.
  • "Digitalisierung im Finanzmanagement – Aufbruch in eine neue Ära?": Tobias Middelhoff trat in den Dialog und tauschte sich mit den Teilnehmenden über Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis aus.

Nach beiden Workshop-Runden berichteten alle Referentinnen und Referenten im Plenum aus ihren Parts, so dass die Anwesenden über alle Ergebnisse informiert wurden.

Die Teilnehmenden wurden während der Veranstaltung gebeten, hinsichtlich des KGSt®-FORUMs 2020 Wünsche und Anregungen zu äußern, z. B. Arbeitswelten 4.0 – Führung 4.0. Diese wurden aufgenommen und werden bei den Planungen selbstverständlich berücksichtigt.

Nach vielen Dialogen und erfolgreichem Netzwerken endete der informative Tag bei Kaffee und Kuchen. Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die Stadt Nürnberg als Gastgeberin. Der erste KGSt®-Dialogtag war ein toller Erfolg!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim zweiten KGSt®-Dialogtag am 16. Oktober 2019 in Wiesbaden und laden Sie bereits jetzt herzlich dazu ein.

KGSt MediaGallery

Impressionen

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Bussiness Discussion © Rawpixel www.fotolia.com