Webcontent-Anzeige

KGSt zu Besuch beim Zweckverband Kommunales Dienstleistungszentrum (KDZ) Oberland

KGSt-Vorstand Dr. Klaus Effing stellt Leistungsangebot der KGSt vor

 Im Bild (von links): Dr. Ingo Mehner, Dr. Klaus Effing und Michael Braun vor dem Kurhaus von Bad Tölz. Im Bild (von links): Dr. Ingo Mehner, Dr. Klaus Effing und Michael Braun vor dem Kurhaus von Bad Tölz.

Bei strahlendem Sonnenschein war KGSt-Vorstand Dr. Klaus Effing im März 2022 beim Zweckverband KDZ Oberland zu Gast. Auf Einladung des Verbandsvorsitzenden Dr. Ingo Mehner, zugleich Bürgermeister von Bad Tölz, und des Geschäftsführers Michael Braun präsentierte er auf der Frühjahrsversammlung des Verbandes im wunderschönen Kurhaus von Bad Tölz das Leistungsangebot der KGSt. Er informierte über die Aufgaben und Handlungsfelder der KGSt und die Vorteile, die mit einer Mitgliedschaft verbunden sind.

Das KDZ Oberland ist seit vielen Jahren Mitglied der KGSt, bringt sich zum Beispiel in die Vergleichsringarbeit ein und war auch aktiv mit einem Vortrag auf dem KGSt®-FORUM 2021 vertreten.

Der Verband unterstützt seit 2007 seine mittlerweile über 140 Mitgliedskommunen bei verschiedensten Aufgaben. Neben der Verkehrsüberwachung übernimmt der Zweckverband für die Kommunen das Forderungsmanagement für die Betreibung öffentlich-rechtlicher Forderungen, die Ausschreibung öffentlicher Aufträge und unterstützt bei der Überwachung und Meldepflicht von Kurbeitragspflichtigen.

Klaus Effing bot an, für die Mitgliedskommunen des KDZ Oberland eine nach deren Wünschen zusammengestellte thematische Veranstaltung durchzuführen. Dieses Angebot nahmen der Vorsitzende und der Geschäftsführer gerne an.

Auf ein baldiges Wiedersehen in Bad Tölz!

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon – Aktuelles © Zerbor Adobe.Stock