Webcontent-Anzeige

Kommunale Erfolgsgeschichte auf allen Kanälen

KOMMUNAL: Medienpartner des KGSt®-FORUMs 2021

Seit sieben Jahren berichtet das Magazin KOMMUNAL monatlich über Herausforderungen in Deutschlands Städten und Gemeinden und zeigt Lösungsansätze auf.

"Wir haben uns konstruktiven Journalismus auf die Fahne geschrieben", beschreibt Chefredakteur Christian Erhardt den Ansatz. Es gehe darum, statt "negativer Meldungen" mit konkreten Lösungsansätzen und guten Beispielen aufzuzeigen, was vor Ort möglich ist. "Die Macher in den Städten und Gemeinden wollen vor allem wissen, welche Ideen sich bewährt haben, wie andere Kommunen Herausforderungen erfolgreich gemeistert haben. Mit KOMMUNAL haben wir ein Netzwerk für Kommunalpolitiker, Bürgermeister und Verwaltungen geschaffen. Hier können alle voneinander lernen und sich gegenseitig besser kennenlernen", erläutert Erhardt den Anspruch von KOMMUNAL.

Das Konzept hat sich längst durchgesetzt. Weit über 300 000 Leser erreicht die Printausgabe laut Forsa-Studie monatlich, die Internetseite www.kommunal.de zählt über 200 000 Besucher im Monat. 98 Prozent aller Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in Deutschland beziehen Europas größtes Magazin für Kommunalpolitik. Erst im Sommer dieses Jahres war KOMMUNAL für den Titel "Beste Fachzeitschrift des Jahres 2021" vom Verband der Zeitungsverleger nominiert und landete auf dem zweiten Platz.

Neben dem Magazin präsentiert sich KOMMUNAL mit einem umfangreichen Angebot im Netz. So erreicht der wöchentliche Newsletter KOMMUNE.HEUTE über 33 000 Adressaten per Mail. Aktuelle Themen, praktische Tipps und spannende Hintergründe stehen im Mittelpunkt des Briefings, das jeden Donnerstag pünktlich um 7 Uhr in der Früh erscheint.

Zudem produziert das Team aus dem Newsroom in Berlin regelmäßige Podcasts mit spannenden Gästen aus Kommunalpolitik, Wirtschaft und Experten: www.kommunal.de/podcast.