Webcontent-Anzeige

Leitbild der KGSt

Wir sind die Dienstleisterin unserer Mitglieder und unterstützen diese in Fragen des kommunalen Managements. Unsere Mitglieder bewerten die Qualität unserer Leistungen und finanzieren sie. Wir arbeiten mit den kommunalen Spitzenverbänden partnerschaftlich zusammen.

Als Selbsthilfeeinrichtung bekennen wir uns zum Prinzip der kommunalen Selbstverwaltung als einer Grundlage der Demokratie. Durch unsere Arbeit wollen wir sie stärken. Wir sind unabhängig von staatlichen Institutionen und von politischen Organisationen.

Unsere Mitglieder gestalten Lebensqualität vor Ort.

Gemeinden, Städte und Kreise dienen zukunftsorientiert der örtlichen Gemeinschaft und den Bürgerinnen und Bürgern. Veränderte Anforderungen einerseits und eingeengte Finanzspiel-räume andererseits erfordern ein professionelles kommunales Management.

Unsere Mitglieder haben sich zur KGSt zusammengeschlossen. Um den steigenden Anforderungen an das kommunale Management gerecht zu werden, bringen sie ihre Erfahrungen und Lösungsansätze in die gemeinsame Arbeit der KGSt ein.

Unsere Angebote - Brücken zu neuen Ufern

Mit zukunftsorientierten, praxisrelevanten und aktuellen Angeboten stärken wir die Wirkungskraft unserer Mitglieder.

Zentrale Produkte für alle Mitglieder sind:

  • gutachtliche Empfehlungen
  • Kennzahlensystematik
  • interkommunaler Erfahrungsaustausch
Individuell vom einzelnen Mitglied wählbare Produkte sind:
  • Seminare, Fachkonferenzen, Lehrgänge
  • Betreuung und Moderation von interkommunalen Vergleichsringen
Wir überprüfen diese Angebote kontinuierlich und entwickeln sie weiter.

Mit unseren Kunden - für unsere Kunden

Zur Entwicklung unserer Produkte arbeiten wir mit unseren Mitgliedern zusammen. Wir beziehen den aktuellen Diskussions- und Entwicklungsstand in Forschung, Literatur und Wirtschaft und gute kommunale Beispiele aus dem Ausland ein.

Die Qualität unserer Arbeit wird durch die ehrenamtlichen Gutachterinnen und Gutachter unserer Mitglieder, die mit uns zusammenarbeiten, geprägt.

Finanzielle und ökologische Ressourcen nutzen wir nach dem Prinzip nachhaltigen Wirtschaftens.

KGSt - Wir leben, was wir empfehlen

Unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen ihre Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für die KGSt. Aufgabe der Führung ist es, dieses Potential langfristig zu erhalten und systematisch auszubauen.

Als lernende Organisation leben wir eine Vertrauenskultur, in der die Führung die einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Entscheidungen einbindet und Entscheidungskompetenzen dezentralisiert. Wir achten auf ein angemessenes Verhältnis der Zahl der Führungs-, Fach- und Servicekräfte in unserer Organisation.

Die Arbeit im Team mit unterschiedlichen Professionen macht uns Spaß. Dadurch gewinnen wir neue Perspektiven und schaffen für unsere Mitglieder Synergieeffekte.

Wir pflegen eine offene, konstruktive Streitkultur, lernen bewusst voneinander und entwickeln neue Fähigkeiten. Wir achten und schätzen einander als Menschen und fachkundige Kolleginnen und Kollegen.