Webcontent-Anzeige

Mitgliedschaft

Über 2 000 Kommunen und Institutionen sind bereits Mitglieder in der KGSt.

Jede Kommune kann ordentliches Mitglied werden. Behörden und Institutionen können korrespondierende (nicht stimmberechtigte) Mitglieder sein.

 © Markus Wortmann

Unsere Leistungen für Mitglieder

  • KGSt®-Arbeitsergebnisse: Sie erhalten jeweils ein gedrucktes Exemplar automatisch per Post. Zusätzlich können Sie über das KGSt®-Portal unsere mehr als tausend Berichte, Gutachten und weitere Publikationen kostenfrei abrufen.
  • KGSt®-Portal: Nutzen Sie die komplette Wissensdatenbank und die umfassenden Suchfunktionen.
  • KGSt®-Journal: Wir senden Ihnen monatlich eine neue Ausgabe unseres Newsletters per E-Mail zu.
  • Veranstaltungen: Buchen Sie unsere Seminare, Lehrgänge, Fachkonferenzen zu besonders günstigen Mitgliederpreisen.
  • KGSt®-FORUM: Alle drei Jahre veranstalten wir den größten kommunalen Fachkongress in Europa.
  • Beratung: Bei der Konzeption und Realisierung von Management- und Organisationskonzepten sowie bei Veränderungsprozessen begleitet Sie der Geschäftsbereich Beratung & Vergleiche.
  • Vergleiche: Profitieren Sie von den Benchmarks, der Standortbestimmung, KGSt®-Kennzahlensystemen und Berichten aus der Vergleichsarbeit. Messen und vergleichen Sie Ihre Leistungen zu günstigen Konditionen in KGSt®-Vergleichsringen.
  • Stellenbewertungen: Die KGSt®-Datenbank enthält Musterstellen aus dem KGSt®-Gutachten 2009 und Stellenbeschreibungen und -bewertungen aus "echten" Bewertungsprojekten für unsere Mitglieder.
  • Best-Practice-Datenbank: Finden Sie gute Beispiele, kluge Lösungen und innovative Ideen aus der kommunalen Praxis.
  • KGSt®-Prozessbibliothek: Nutzen Sie die gesammelten lokalen und interkommunal abgestimmten Prozessmodelle.
  • KommPD: Thematisch sortiert nach den Produkten des KGSt®-Produktplans bietet Ihnen die kommunale Produktdatenbank zahlreiche Informationen.

Mitgliedsbeiträge

  • Städte und Gemeinden: pro Einwohner 5,2 Cent jährlich (mindestens 950 Euro)
  • Kreise: pro Einwohner 2,6 Cent jährlich (mindestens 950 Euro)
  • Korrespondierende Mitglieder: auf Anfrage

Sie wollen Mitglied werden?

Dann stellen Sie über das Portal einen Mitgliedsantrag. Registrieren Sie sich bitte zunächst als Nutzer und melden sich am Portal an, dann können Sie den Mitgliedsantrag ausfüllen.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Kleines Bild © Markus Wortmann