Webcontent-Anzeige

Neues aus dem KGSt®-Prozessportal

Wissensmanagement im Projekt "Geodateninfrastruktur Frankfurt a. M."

Um das kommunale Geodatenmanagement zu optimieren, hat die Stadt Frankfurt am Main das Projekt "Geodateninfrastruktur Frankfurt am Main (GDI-FFM)" gegründet. Ihre Prozesslandkarte stellt sie in der KGSt®-Prozessbibliothek bereit.

 Ausschnitt aus der Prozesslandkarte Ausschnitt aus der Prozesslandkarte "Geodateninfrastruktur bereitstellen" der Stadt Frankfurt am Main

Daten und Informationen gehören zu den wichtigsten Ressourcen der modernen Gesellschaft. Sie bilden die Grundlage für Innovationen und ermöglichen sowohl technischen als auch gesellschaftlichen Fortschritt. Auf dem Weg zu einer vernetzten Gesellschaft stellen Geoinformationen Schlüsselressourcen dar, die einen immer größeren Stellenwert einnehmen.

Schon heute finden Geoinformationen Anwendung in Forschungsprojekten, Bildungsinitiativen, neuen Geschäftsmodellen, effizienten Verwaltungsprozessen und nachhaltigen politischen Entscheidungen.

Die Stadt Frankfurt am Main hat diese Entwicklungen erkannt und mit der Etablierung des Projekts "Geodateninfrastruktur Frankfurt am Main (GDI-FFM)" eine Initiative zur Optimierung des kommunalen Geodatenmanagements der Mainmetropole auf den Weg gebracht.

Aber wie bringt man die Projektbeteiligten der unterschiedlichen städtischen Fachdisziplinen organisatorisch und technologisch zusammen? Schließlich werden im Rahmen von Digitalisierungsvorhaben im technologischen Umfeld viele Fachtermini verwendet und Arbeitsabläufe optimiert.

Als Lösung wurde eine Prozesslandkarte mit einem einheitlichen Vokabular und einer Fachdisziplin-übergreifenden Darstellung der Geschäftsprozesse im GDI-FFM-Umfreld erstellt. Eine Arbeitsgruppe beschrieb alle für die Etablierung der GDI-FFM relevanten Geschäftsprozesse.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Stadt Frankfurt am Main für die Einblicke in die Arbeit der GDI-FFM und die zur Verfügung gestellte Prozesslandkarte. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen gerne an den Leiter der Koordinierungsstelle GDI-FFM, Jens Eckhardt: Telefon +49 69 212-33571, jens.eckhardt@stadt-frankfurt.de

Die Prozesslandkarte finden Sie in der KGSt®-Prozessbibliothek unter der Leistung 512.02 Kommunaler Geodatenservice.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis Megafon – Aktuelles © Zerbor Fotolia.com