Webcontent-Anzeige

Neues von unserer Plattform KGSt®-Kommunect digital

Einrichtung einer zentralen Scanstelle

Der Landkreis Mühldorf am Inn ist bereits mit drei Projekten auf KGSt®-Kommunect digital vertreten. Bei einem dieser Projekte geht es um die Einrichtung einer zentralen Scanstelle für die Digitalisierung der eingehenden Papierpost sowie um die Einrichtung eines Posteingangsworkflows für die interne Verteilung der Digitalisate bis in die E-Akte.

Die Verteilung der Post erfolgt digital von der Scanstelle zu den Fachbereichen und wird dort – je nach Teamstruktur – bis zum zuständigen Sachbearbeiter weitergeleitet. In jeder Ebene kann die Post in das DMS überführt werden.

Die Ziele des Projekts sind:

  • Zentrale Digitalisierung der kompletten Eingangspost des Landratsamtes (Ausnahmen: Gesundheitsamt, Personalverwaltung)
  • Digitale Weiterleitung der Post bis in die E-Akte
  • Förderung der medienbruchfreien Vorgangsbearbeitung
  • Dokumentation der einzelnen Weiterleitungsschritte

Das Projekt ist auch ein gutes Beispiel für andere Kommunen, die eine zentrale Scanstelle einführen wollen. Die Digitalisierung der Post trägt zur Beschleunigung der Arbeitsprozesse bei.

Die Projekt-Ansprechpartnerin Anne-Kathrin Hampel vom Landkreis Mühldorf am Inn beantwortet gerne Ihre Fragen und teilt ihre Erfahrungen mit Ihnen.

KGSt®-Kommunect digital vermittelt Ihnen Zugang zu interessanten Informationen und Kontakten zu diesem und weiteren kommunalen Digitalisierungsprojekten. Melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten für das KGSt®-Portal bei KGSt®-Kommunect digital an und vernetzen Sie sich!

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon – Aktuelles © Zerbor Adobe.Stock