Webcontent-Anzeige

Open CoDE Plattform im erweiterten Probebetrieb!

Das Open Source Code Repository für die Öffentliche Verwaltung

Open CoDE ist ein Projekt zum Aufbau einer gemeinsamen Plattform der Öffentlichen Verwaltung (Arbeitstitel: Open-Source-Plattform) für den Austausch von Open-Source-Software. Auf dem Code Repository von "Open CoDE" können Interessierte aus Bund, Ländern und Kommunen offene Quellcodes ihrer verwaltungsrelevanten Softwareprojekte ablegen und mit anderen Entwicklerinnen und Entwicklern zusammenarbeiten. Das Projekt ist Teil der Umsetzung der Deutschen Verwaltungscloud-Strategie.

Die Plattform erleichtert die Übersicht über verwaltungsrelevante Open-Source-Projekte, die (ebenenübergreifende) Zusammenarbeit sowie die (rechts-)sichere Wiederverwendung von Open-Source-Lösungen. Dazu tragen unter anderem klare Richtlinien und lizenzrechtliche Anforderungen auf der Plattform Open CoDE bei. Es geht bei dieser Plattform also nicht nur um die Beschreibung vorhandener Software-Lösungen auf Open-Source-Basis, sondern insbesondere auch um die Arbeit "am Code". Die Plattform richtet sich damit insbesondere an IT-Entwicklerinnen und -Entwickler, aber auch an alle anderen Open-Source-Interessierten!

Im Zuge des derzeitigen erweiterten Probebetriebs sind auch Mitarbeitende aus Kommunalverwaltungen dazu eingeladen, die Plattform auszuprobieren und mit Inhalten zu befüllen. Registrieren Sie sich dafür einfach auf der Webseite.

Anregungen zur Plattform, Ideen und spezifische Anforderungen einzelner Teilnehmerkreise können – im Sinne des Open-Source-Entwicklungsmodells – direkt auf der Plattform geteilt werden. Sie finden auf der Plattform bereits erste Softwareprojekte der Verwaltung sowie Richtlinien und Hilfestellungen (z. B. FAQ) zum Beisteuern weiterer Quellcodes bzw. Wiederverwendung von Inhalten.

Im Anschluss an den erweiterten Probebetrieb ist der Start der Öffentlichkeitsarbeit und pressewirksamen Kommunikation rund um Open CoDE geplant.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Great Team Horizontal Linear Concept © ivan mogilevchik Adobe.Stock