Webcontent-Anzeige

Praxisdialog Kommunale Immobilien

Herbsttagung des VKIG in Köln

Am 24. September 2019 veranstaltet der Verband kommunaler Immobilien- und Gebäudewirtschaftsunternehmen e.V. (VKIG) in Köln seine Herbsttagung.

Unter anderem stehen folgende Themen auf dem Programm:

  • Einbindung des Baus in die Planung. Vergabe und Förderung vor dem Hintergrund der lokalen Erfahrungen
  • Elektronische Vergabe
  • Pädagogische Anforderungen für den Bau und Betrieb von Schulen
  • Neue Wege im Schulbau
  • Kompartmentlösungen im Schulneubau
  • Die DIN 276: Veränderungen und Neuerungen
  • Die EU-Datenschutzgrundverordnung kompakt
  • Technisches Gebäudemanagement – Digitalisierung – Datenerfassung

Der VKIG ist eine Interessensvertretung kommunaler Immobilien- und Gebäudewirtschaftsunternehmen, deren Aufgabe in der Bewirtschaftung und Entwicklung kommunaler Gebäude und Flächen besteht. Er unterstützt seine Mitglieder fachlich, organisiert Erfahrungsaustausch und berät in grundsätzlichen wie konzeptionellen Fragen.

Für VKIG-Mitglieder ist die Teilnahme an der Tagung kostenlos. Mitglieder der KGSt und des VHW zahlen 245 Euro pro Person, Teilnehmer aus Kommunen 490 Euro pro Person.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis Megafon – Aktuelles © Zerbor www.fotolia.com / Adobe Stock