Webcontent-Anzeige

Projekt: Potenziale von Mitarbeitenden erkennen
und Perspektiven zielgerichtet gestalten

Zukunftsfähige Kommunalverwaltungen brauchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit vielfältigen Potenzialen. Doch der Mangel an eben diesen stellt viele Verwaltungen vor große Herausforderungen.

Neben einer professionellen Personalauswahl stehen dabei die Potenziale der eigenen Mitarbeiter mehr denn je im Fokus. Es gilt, Schlüsselkompetenzen frühzeitig zu erkennen und systematisch auszubauen. Dabei gehören Karrieremöglichkeiten und berufliche (Weiter-)Entwicklung zu den wichtigsten Faktoren, die Bindung und Motivation von Beschäftigten langfristig fördern.

In einem neuen Bericht soll daher aufgezeigt werden, wie die Gestaltung einer Perspektivenplanung erfolgen kann und wie sie zu einer Flexibilisierung des Personaleinsatzes beiträgt. Mögliche Fragestellungen dabei sind:

  • Wie können Potenziale der Mitarbeitenden mit verschiedenen Instrumenten erkannt und weiterentwickelt werden?
  • Wie können mögliche Tools für Führungskräfte, die in diesem Kontext eine wichtige Rolle einnehmen, aussehen?
  • Wie können mögliche Fachkarrieremodelle, als Alternative zur Führungskarriere, gestaltet werden?

Die Fertigstellung und Veröffentlichung des Berichts ist für das 2. Quartal 2019 geplant.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Business People Planning Strategy Analysis Office Concept © Rawpixel.com www.fotolia.com