Prozess Bibliothek Kurzbeschreibung Groß

Antrag auf teilstationäre Hilfen im Erwachsenenalter in Werkstätten für Menschen mit Behinderung bearbeiten_1505_LOK Bezirk Oberbayern_1LK


Der Prozess beginnt mit der Erfassung der Daten. Anschließend wird die Zuständigkeit, sowie die Vollständigkeit geprüft. Nachfolgend wird der §53 SGB XII geprüft, sowie die WfbM-Bedürftigkeit. - Dies geschieht im ersten Jahr im Berufsbildungsbereich.
Vor dem zweiten Jahr im Berufsbildungsbereich werden zunächst die vorliegenden Unterlagen geprüft. Nach der Durchführung des Fachausschusses werden die Fahrtkosten geklärt und der individuelle Bedarf geprüft. Zuletzt erfolgt eine Prüfung der Hilfebedarfsgruppe sowie die Erstellung des Kostenübernahmebescheids.


Die Nutzung der Prozessbibliothek ist eine Mitgliedsleistung.
Bitte melden Sie sich am Portal an um diese Funktion zu nutzen.