Prozess Bibliothek Kurzbeschreibung Groß

Kfz zulassen_1107_ISP_1LK


Der Prozess beschreibt die Zulassung eines Kfz von der Antragstellung, über Prüfung des Antrags, die Klärung, ob Rückstände bestehen, die Erfassung der Daten sowie den Vorgangsabschluss und Archivierung. Im Ergebnis erhält der Antragstellung die Zulassungsbescheinigung Teil 1. Dabei werden auch bei Kundenwunsch die Vergabe von Wunschkennzeichen und Feinstaubplakette berücksichtigt. Der Prozess ist interkommunal zwischen den Städten Karlsruhe, Freiburg und Hannover erarbeitet und abgestimmt worden.


Die Nutzung der Prozessbibliothek ist eine Mitgliedsleistung.
Bitte melden Sie sich am Portal an um diese Funktion zu nutzen.