Webcontent-Anzeige

Sind Kommunen abhängig von Software-Anbietern?

Der Frage, ob Kommunen von Software-Anbietern abhängig sind, ist unsere Referentin Anika Krellmann in ihrem Gastartikel in der DEMO, dem sozialdemokratischen Magazin für Kommunalpolitik, nachgegangen.

Sie stellte heraus, dass Handlungsfähigkeit und Selbstbestimmung wichtige Werte für unsere Demokratie sind. Dabei referenziert sie immer wieder auf die gemeinsame Befragung zum Einsatz von Open Source in Kommunen, die die KGSt gemeinsam mit dem Deutschen Städtetag und der Bundesarbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister (VITAKO) durchgeführt hat.

Sie geht in diesem Zusammenhang insbesondere auf das Thema Open Source ein. "Open Source ist eine Möglichkeit, die digitale Souveränität zu stärken", so Krellmann in ihrem Beitrag in der DEMO, Ausgabe 09-10/2020.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon – Aktuelles © Zerbor Adobe.Stock