Webcontent-Anzeige

Stellenbewertungen – Erfahrungen mit der KGSt

Interview

Unser Geschäftsbereich Beratung & Vergleiche bewertet für Mitglieds-Verwaltungen Stellen. Das Spektrum reicht von Einzelbewertungen bis hin zu größeren, ganze Organisationseinheiten umfassenden Projekten. Wir haben Uli Peters, Leiter des Amts Zentrale Steuerung und Service bei der Stadt Hennef, zu seinen Erfahrungen befragt.

KGSt: Wie sind Sie auf das Angebot zu Stellenbewertungen bei der KGSt aufmerksam geworden? Haben Sie bereits zuvor Erfahrungen mit der KGSt gemacht?

Uli Peters: Die KGSt war uns in der gesamten Stadtverwaltung grundsätzlich bereits durch den Lehrgang Organisationsmanagement, das KGSt®-Gutachten Stellenplan – Stellenbewertung 2009 und verschiedene Managementberichte bekannt. So war es dann nur ein kleiner Schritt zur Anfrage nach konkreter Unterstützung bei der Stellenbewertung. Seit 2017 unterstützt uns die KGSt und wir sind auch dieses Jahr gerne in eine weitere "Verlängerung" gegangen.

KGSt: Welche Erwartungen hatten Sie an die Unterstützung im Bereich Stellenbewertungen?

Uli Peters: In unserer Verwaltung fehlten Ressourcen, um die ausstehenden Stellenbewertungen durchzuführen. Zudem haben wir von der externen Unterstützung und dem objektiven Blick von außen eine hohe Legitimität und Akzeptanz innerhalb der Stadtverwaltung erwartet.

KGSt: Welche Herausforderungen/Besonderheiten gab es speziell in Ihrem Fall?

Uli Peters: Besonders wichtig war uns, neben der Bewertung einzelner Stellen durch die KGSt, auch die Schulung unserer Führungskräfte hinsichtlich der Bewertungssystematik und der Anforderungen an Stellenbeschreibungen. Die KGSt konnte uns auch in diesen Bereich gut unterstützen.

KGSt: Würden Sie die Unterstützung der KGSt in Bezug auf Stellenbewertungen empfehlen, wenn ja, warum?

Uli Peters: Wir können die KGSt sehr empfehlen. Die umfangreichen Gutachten sind nachvollziehbar, das Verfahren transparent und die Anerkennung innerhalb der Stadtverwaltung ist gremienübergreifend vorhanden. Durch die fachlich breite Expertise der Stellenbewerterinnen und Stellenbewerter der KGSt fühlt man sich kompetent beraten und gut aufgehoben. Auch Rückfragen zu einzelnen Punkten der Bewertung werden zeitnah und vollständig beantwortet.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweis: Megafon – Aktuelles © Zerbor Adobe.Stock