KGSt Veranstaltungen Details

Prozessrisiken bewältigen - Aufbau und Optimierung von Internen Kontrollsystemen (IKS)

Programm

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an KGSt-Mitglieder.
Das Thema "Internes Kontrollsystem" rückt in Kommunen immer dann ins Blickfeld, wenn es in kommunalen Prozessen zu einer zeitlichen Verzögerung, vermeintlichen Fehlern oder zu unrechtmäßigem Handeln kommt. Die Frage "Wer ist schuld?" schließt sich meistens daran an. Hier könnte eine vorhergehende Analyse der wichtigsten Prozesse in einer Kommune helfen, Prozessrisiken vor Einritt zu erkennen und zu bewerten. Mit Kenntnis der Prozesse und deren wesentlichen Risiken können im Sinne eines internen Kontrollsystems schon vorab Maßnahmen ergriffen werden, die ein Eintritt von Prozessrisiken unwahrscheinlicher machen. In dem KGSt®-Seminar wird vorgestellt, wie eine Optimierung geplant und durchgeführt wird. Dabei wird auch grundlegendes Wissen zum Prozessmanagement und Geschäftsprozessoptimierung vermittelt. Es besteht für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, Prozesse der eigenen Verwaltung in das Seminar mitzubringen und zu diskutieren.
 

Zielgruppe

Sachbearbeiter und Produktverantwortliche aus dem Bereich Controlling, Organisation, EDV/IT, Rechnungsprüfung, Projektorganisation und Interessierte aus dem kommunalen Bereich.

Thema

Finanzmanagement

KGSt Ansprechpartner Profil