KGSt Veranstaltungen Details

Für Personalentwickler/-innen: Erarbeitung und Aktualisierung eines Personalentwicklungskonzepts

Programm

Viele Kommunen haben kein systematisches Personalentwicklungskonzept. Systematisch meint in diesem Kontext, dass sich die einzelnen Instrumente an einer Gesamtstrategie ausrichten, die Instrumente sich methodisch und inhaltlich aufeinander beziehen und eine konsequente Umsetzung und Evaluierung erfolgt.. Da seit dem 1.7.2016 das Dienstrechtsmodernisierungsgesetz NRW in § 42, Absatz 4 ausführt, „die dienstvorgesetzte Stelle ist verpflichtet, ein Personalentwicklungskonzept zu erstellen und dies regelmäßig fortzuentwickeln“, bedeutet das insbesondere für NRW Kommunen, dass sie jetzt daran arbeiten müssen.

Aber auch diejenigen Kommunen, die ein PE-Konzept haben, sehen die Notwendigkeit, es immer wieder angesichts massiver Herausforderungen aktualisieren zu müssen.

Im Seminar stehen die aktuellen Probleme der teilnehmenden Kommunen im Mittelpunkt.

  • In einer Gruppe wird erarbeitet, wie sie zu einem PE-Konzept kommt und
  • in einer zweiten Gruppe werden gemeinsam die Schritte zur einer Aktualisierung erarbeitet.

Zielgruppe

Amtsleitung, Beigeordnete, Personalverantwortliche, Personalentwickler

Thema

Personalmanagement

KGSt Ansprechpartner Profil