KGSt Veranstaltungen Details

Organisation der Hausmeisterdienste

Programm

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an KGSt-Mitglieder.

Mit dem KGSt®-Bericht 5/2010 hat die KGSt moderne Grundlagen zur Organisation der Hausmeisterdienste erarbeitet. Basierend auf dem dafür neu entwickelten Normalaufgabenkatalog wurden zur Stellenbemessung zwei Verfahrensvarianten entwickelt und verschiedene weitere flankierende Maßnahmen sowie Unterstützungsinstrumente betrachtet.

Die KGSt hat damit für die Praxis eine neue und direkt umsetzbare Handreichung in diesem schwierigen Bereich entwickelt.

Hier knüpft das Seminar an und bietet Ihnen die Möglichkeit, direkt von am Bericht Beteiligten diese Aussagen dargestellt zu bekommen. Zudem wird auf Kennzahlen als Steuerungsgrundlage sowie Erkenntnisse aus der Kennzahlenerhebung im Rahmen der Berichtsarbeit eingegangen. Praktische Erfahrungen und Beispiele runden das Spektrum ab.

Im Gegensatz zu anderen eintägigen Angeboten, die eher einen Frontalvortragscharakter haben, legt die KGSt Wert auf ausführliche Behandlung der Themen und weitmögliche Orientierung des Seminars an den Wünschen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Daher besteht am zweiten Seminartag die Möglichkeit, einzelne Seminarinhalte vertiefend zu diskutieren oder weitergehende Themen, die nicht behandelt wurden, anzusprechen.

Das Seminar kann zwar nicht auf alle regionaltariflichen Regelungen rund um die Hausmeisterdienste im Detail eingehen. Jedoch wird es einen eigenen Tagesordnungspunkt geben, der dieses Thema in seinen Grundzügen behandelt.

Zielgruppe

Serviceeinheit Gebäudewirtschaft; Verantwortliche für den Einsatz der Hausmeister aus Personal und Organisation sowie Interessenten

Thema

Fach- und Servicebereiche