KGSt Veranstaltungen Details

Mitarbeiterbefragungen Planung, Durchführung, Auswertung

Programm

Wie Sie Möglichkeiten und Grenzen von Mitarbeiterbefragungen zuverlässig einschätzen und gravierende Fehler bei Vorbereitung und Durchführung vermeiden können.

Mitarbeiterbefragungen werden in der Öffentlichen Verwaltung bereits seit vielen Jahren zur Informationsbeschaffung im Bereich des Personalmanagements eingesetzt. Ob als Grundlage für ein strategisch ausgerichtetes, qualifziertes Personalmanagement oder als Momentaufnahme zu aktuellen Themen: kein anderes Instrument liefert auch nur annähernd Daten vergleichbarer Qualität – zumindest in der Theorie. In der Praxis sind jedoch immer wieder, teilweise gravierende, Fehler bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Mitarbeiterbefragungen festzustellen, die die Brauchbarkeit der Ergebnisse erheblich gefährden können.

In einem sehr praxisnah ausgerichteten Seminar wird zentrales Grundlagenwissen zu Mitarbeiterbefragungen vermittelt und anhand praktischer Beispiele vertieft. Dabei werden alle Phasen einer Mitarbeiterbefragung – von der Idee bis zum Abschlussbericht – berücksichtigt und wissenschaftliche Qualitätskriterien (z.B. Validiatät, Objektivität) verständlich erläutert.

Zielgruppe

Verwaltungsleitung, Führungskräfte, Fachkräfte im Personal- oder Organisationsbereich, Personalräte, Gleichstellungsbeauftragte

Thema

Personalmanagement