KGSt Veranstaltungen Details

Welche Schlüsselkompetenzen brauchen Führungskräfte und welche Bedeutung haben sie für die Personalentwicklung?

Programm

Angesichts vielfältiger Herausforderungen müssen Personalentwicklungsinstrumente immer wieder aktualisiert und modernisiert werden.
Das gilt insbesondere auch für die Schlüsselkompetenzen, die Führungskräfte brauchen, um Kommunen zukunftsfähig zu machen.
Deshalb empfiehlt die KGSt die gängigen Kompetenzbereiche (persönliche, soziale, methodische und fachliche Kompetenzen) durch acht Schlüsselkompetenzen für Führungskräfte zu ergänzen.

Im Seminar werden die acht Schlüsselkompetenzen für Führungskräfte gemeinsam individuell operationalisiert und deren Bedeutung

für die Personalentwicklung erörtert.

Die Teilnehmer*innen können ihre kommunalen Beispiele einbringen, anhand derer die Übertragung der Schlüsselkompetenzen auf einzelnen PE-Instrumente geübt wird.

Ziele: Die Teilnehmer/innen kennen das Schlüsselkompetenzmodell für Führungskräfte der KGSt und können es in die einzelnen Elemente der örtlichen PE einfügen.

Zielgruppe

Amtsleitung, Beigeordnete, Organisatoren, Personalverantwortliche

Thema

Personalmanagement