KGSt Veranstaltungen Details

Prozessbezogene Stellenbemessung

Programm

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an KGSt-Mitglieder.
Das Thema Stellenbemessung nimmt in der kommunalen Praxis einen hohen Stellenwert ein. Organisator*innen werden mit umfangreichen Stellenbemessungsprojekten beauftragt. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie eine Stellenbemessung durchführen können und welche Methode Sie für den jeweiligen Anwendungsfall auswählen sollten. Dabei legen wir einen hohen Wert auf Praxisorientierung, indem Sie im Seminar die vorgestellten Methoden direkt anhand von Praxisbeispielen und Anwendungsfällen üben.
Themenschwerpunkte des Seminars:
  • Prozessmodelle zur Stellenbedarfsermittlung erstellen: Was im spezifischen Kontext Stellenbemessung zu beachten ist
  • Datenerhebungstechniken: Die gängigen Methoden kennenlernen und ausprobieren
  • Prozesszeiten und Stellenbedarfe ermitteln: Wie es funktioniert und worauf besonders zu achten ist
  • Prozesskosten berechnen: Anhand praktischer Beispiele Rechnungsarten kennenlernen und üben.
Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerunterlagen werden Ihnen ausschließlich im KGSt®-Portal digital zur Verfügung gestellt. Nur die in dem Seminar erforderlichen Arbeitsunterlagen werden durch die KGSt in ausgedruckter Form bereit gestellt.
Weitere Informationen auf unser Gesamtprogramm zum Kommunalen Prozessmanagement finden Sie hier

Zielgruppe

Organisator*innen, Führungskräfte im Bereich Organisationsmanagement und Prozessmanagementinteressierte Voraussetzungen: - Die Teilnehmenden können Prozesse abgrenzen und können Prozesse modellieren. - Idealerweise haben die TN erste Erfahrungen bei der Arbeit mit Prozessen.

Thema

Organisationsmanagement