KGSt Veranstaltungen Details

Die Digitale Kommune erfolgreich gestalten

Programm

Ihre Gesundheit und die unserer Referentinnen und Referenten liegt uns am Herzen.

Gemeinsam mit dem jeweiligen Veranstaltungshaus werden wir alle notwendigen Vorkehrungen, unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Hygienevorgaben treffen, um Ihnen neben – wie gewohnt qualitativ hochwertigem Inhalt - auch ein gutes Gefühl zur Teilnahme an unseren KGSt®-Veranstaltungen zu geben. Wir werden alle Teilnehmenden im Vorfeld der jeweiligen KGSt®-Veranstaltung, über die Vorkehrungen sowie die notwendigen Maßnahmen informieren.

Bei Fragen, wenden Sie sich gerne an uns. Bleiben Sie gesund!

Ihr Seminarteam der KGSt

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an KGSt®-Mitglieder.
Die Digitalisierung ist integraler Bestandteil unseres Alltags geworden – egal ob privat oder beruflich: an allen Ecken werden wir mit ihr konfrontiert. Technologische Trends wie die zunehmende Mobilität, Cloud Computing, Künstliche Intelligenz, erweiterte und virtuelle Realitäten oder Robotik befeuern die Digitalisierung. Im Mittelpunkt aber steht der Mensch. Denn es sind die werteorientierten Paradigmen unserer Zeit wie die zunehmende Vernetzung, Kollaboration und Zusammenarbeit, die in Kombination mit genügend Neugier, Forschergeist und Kreativität Innovationen hervorbringen. In dieser vernetzten, digitalen Welt gilt es für Kommunen ihren Platz zu finden.
  • Wie sollten kommunale Vertreter die Digitalisierung verstehen?
  • Was ist eine „Digitale Kommune“?
  • Welche Rollen brauchen Sie, um eine achtsame, werteorientierte Digitalisierung in Ihrer Stadtgesellschaft zu verankern?
  • Mit welchen Trends müssen Sie sich auseinandersetzen?
  • Wie heben Sie das innovative Potenzial der Stadtgesellschaft?
  • Wie generieren Sie Ideen und schaffen Werte?
  • Welche „Bausteine“ unterstützen Sie dabei, eine „Digitale Kommune“ zu gestalten?
Seien Sie neugierig! Dieses Seminar versorgt Sie mit allen wichtigen inhaltlichen und methodischen Informationen, die Sie benötigen, um eine systematische Annäherung an das Thema für Ihre Kommune zu erhalten.

Zielgruppe

Oberbürgermeister, Bürgermeister, Landräte, Beigeordnete, Fachbereichtsleitungen, Amtsleitungen, Digitalisierungsverantwortliche (zentral und/oder dezentral), kommunale „CDOs“, Zentrale Steuerungsunterstützung

Thema

Informationsmanagement