KGSt Veranstaltungen Details

Wirtschaftlich bauen, Kostenexplosion vermeiden - Bauinvestitionscontrolling und Projektsteuerung in der Praxis

Programm

Ihre Gesundheit und die unserer Referentinnen und Referenten liegt uns am Herzen.

Gemeinsam mit dem jeweiligen Veranstaltungshaus werden wir alle notwendigen Vorkehrungen, unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Hygienevorgaben treffen, um Ihnen neben – wie gewohnt qualitativ hochwertigem Inhalt - auch ein gutes Gefühl zur Teilnahme an unseren KGSt®-Veranstaltungen zu geben. Wir werden alle Teilnehmenden im Vorfeld der jeweiligen KGSt®-Veranstaltung über die Vorkehrungen sowie die notwendigen Maßnahmen informieren.

Bei Fragen, wenden Sie sich gerne an uns. Bleiben Sie gesund!

Ihr Seminarteam der KGSt

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an KGSt-Mitglieder.

Im Zuge von Sparzwängen und Haushaltskonsolidierungen kann es sich keine Verwaltung leisten, Baumaßnahmen ohne begleitendes Bauinvestitionscontrolling durchzuführen. Die Praxis zeigt, dass erhebliche Kostenersparnisse erschlossen werden können und Überschreitungen des geplanten Kostenrahmens nicht zwangsläufig sein müssen. Im Seminar wird die Einbindung von Organisation und Strukturierung des gesamten Prozessablaufs ins kommunale Umfeld vor dem Hintergrund des KGSt-Berichts 3/2008 dargestellt. Inhaltliche Schwerpunkte werden sein:

  • Bedarfsplanung
  • Baukostenplanung, Wirtschaftlichkeitsprüfung
  • Projektsteuerung der einzelnen Projekte
  • Strukturen und Prozesse im Bauinvestitionscontrolling als Rahmen eines ganzheitlichen Controllings von Projekten

Beispiele aus der Praxis runden die behandelten Themen des Seminars ab.

Zielgruppe

Beschäftigte aus Gebäudewirtschaft/Hochbau/Tiefbau etc. sowie alle Führungskräfte, die mit Bauplanung und -ausführung befasst sind, Fachkräfte Controlling und Rechnungsprüfung.

Thema

Fach- und Servicebereiche