KGSt Veranstaltungen Details

8. KGSt®- Stellenbewertungskongress digital

Programm

IT - Stellenbewertung anders gedacht!

Die Welt ändert sich gerade durch die Corona-Pandemie einschneidend. So haben wir, zu Gunsten Ihrer Sicherheit und Gesundheit, entschieden den 8. KGSt®-Stellenbewertungskongress in Berlin als Präsenzveranstaltung abzusagen.

Den Austausch mit Ihnen und untereinander möchten wir jedoch nicht missen. Daher findet der Kongress am 02. September 2020 erstmals digital statt. Die Schwerpunkte des Programms bleiben hochspannend und so werden wir in meist 60 – minütigen Sessions zu den aktuellen Entwicklungen der Stellenbewertung berichten:

Die Welten der IT und der Stellenbewertung haben keine gemeinsame Umlaufbahn. Gleichwohl sind auch die Aufgaben in der IT besoldungs- und tarifrechtlich zu bewerten. Gemeinsam mit dem IT-Dienstleister des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR-InfoKom) hat die KGSt eine Systematik entwickelt, Rollen und Verantwortlichkeiten nach ITIL (-Prozessen) in beiden Bewertungswelten einzustufen.

Erfahren Sie von Dr. Wolfgang Weniger (LVR-InfoKom), Christian Klein (LVR-InfoKom), Sarah Gusovius (LH, Düsseldorf) und Dieter Niesen (KGSt) wie wir beide Welten zueinander gebracht haben.

Ihre Meinungen und Fragen sind uns wichtig und ausdrücklich erwünscht. Diskutieren Sie vor und während der Programmpunkte gemeinsam mit unseren Expertinnen und Experten und tauschen Sie Ihre Fragen zur Stellenbewertung mit Kolleginnen und Kollegen Ihrer Größenklasse aus.

Das LIVE-Arbeitsplatzinterview ist Ihnen bestens bekannt aus den vergangenen KGSt®-Stellenbewertungskongressen. Auch digital müssen Sie darauf nicht verzichten: Diese drei Stellen haben wir für Sie 2020 als LIVE-Arbeitsplatzinterview vorbereitet:

Stelle Querschnittsbereich (Organisator/in)
Stelle Fachamt (SB Eingliederungshilfe - neues Recht)
Stelle Fachamt SB bzw. Sozialarbeiter/in im Sozialpsychiatrischen Dienst
Schließlich berichten Dr. Thorsten Falk (PICTURE) und Norbert Ottersbach (KGSt) über die Weiterentwicklung der Datenbank Stellenbewertung. Geben Sie Ihren persönlichen Wunschzettel ab und gestalten Sie damit die nächste Softwareversion 3.0 aktiv mit.

Der digitale Stellenbewertungskongress ist ein „must have“ für Stellenbewertungsprofis! Herzlich Willkommen sagen wir auch allen Fachkolleginnen und Fachkollegen aus dem Bereich der IT und den genannten Fachabteilungen.

Investieren Sie am 02. September 2020 einen halben Tag Zeit und Lust in die Stellenbewertung!

Stellenbewertung mal digital – mit Ihnen gemeinsam wird es genial!

Wir freuen uns auf Sie!

Folgende technische Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit Sie reibungslos an dem Kongress teilnehmen können:

Computer mit aktuellem Betriebssystem
Gute Internetverbindung (empfohlener Browser: Firefox oder Google Chrome)
Ton (Kopfhörer oder Lautsprecher)
YouTube
Smartphone (über eine Link können Sie Fragen zum Kongress stellen und an den Live Interviews teilnehmen)

Nicht erforderlich sind VoiceChatSoftwares oder andere Konferenzprogramme, ebenso benötigen Sie keine Kamera und kein Mikrofon.

Zielgruppe

Alle Beschäftigten und Führungskräfte aus der kommunalen und staatlichen Verwaltung, die mit der Bewertung von Stellen/Dienstposten befasst sind. Dies betrifft sowohl Fach- wie auch Querschnittsämter, insbesondere: Organisatorinnen und Organisatoren sowie Personalfachleute. Es sollten Kenntnisse in der Stellen-/Dienstpostenbewertung vorliegen.

Thema

Organisationsmanagement