KGSt Veranstaltungen Details

Mit passgenauen Stellenausschreibungen Fachkräfte erreichen und gewinnen

Programm

Die Stellenanzeige ist ein zeitloser Klassiker und ein alter Hut zugleich. Neben vielen anderen Recruiting-Maßnahmen gehört die Stellenanzeige unbestreitbar weiterhin zur erfolgversprechendsten Methode um eine offene Stelle zu besetzten. Mit dem mittlerweile spürbaren demographischen Wandel und der Digitalisierung haben sich die Rahmenbedingungen in den letzten Jahren jedoch deutlich verändert.


Im Fokus des eintägigen Workshops stehen dabei konkrete Praxiserfahrungen. Fragen, die dabei eine Rolle spielen sind u. a.:

  • Was ist eigentlich der Sinn und Zweck einer Stellenausschreibung?
  • Warum ist der Perspektivwechsel Voraussetzung, um Fachkräfte anzusprechen?
  • Wie wird heutzutage nach offenen Stellen gesucht und wie kann ich mir das zu Nutze machen?
  • Wie schreiben Kommunen heutzutage aus und passt das zum Suchverhalten der Zielgruppe?
  • Was muss in der Stellenanzeige stehen, damit sich Fachkräfte angesprochen fühlen?

 

Angesprochen sind Kommunen, die bereits erste Erfahrungen mit Online-Stellenausschreibungen und Online-Portalen haben.

 

Zielgruppe

Personalsachbearbeiter:innen, Recruiter:innen, Mitarbeitende aus dem Personalbereich und / oder der Personalentwicklung

Thema

Personalmanagement