KGSt Vergleichsringedetails Inhaltsseite

Eingliederungshilfe RP, Projektphase 2017-2018

Inhalt

Am Vergleichsring Eingliederungshilfe Rheinland-Pfalz nehmen gegenwärtig alle 24 Landkreise und 12 Stadtkreise des Landes Rheinland-Pfalz teil.

Inhalt des Vergleichsrings sind die Leistungen der Eingliederungshilfe für geistig-, körperlich-, seelisch oder sinnesbehinderte Menschen nach dem 6. Kapitel des SGB XII. Die Leistungen für seelisch behinderte Kinder, Jugendliche und junge Menschen nach § 35a SGB VIII sind nicht Bestandteil des Vergleichsrings.

Darüber hinaus nehmen einige Teilnehmer auch im Rahmen dieses Vergleichsrings an einem Vergleich der Leistungen der Hilfe zur Pflege nach dem 7. Kapitel des SGB XII und einem Vergleich der kommunalen Leistungen nach dem SGB II teil.