KGSt Vergleichsringedetails Inhaltsseite

Gebäude Reinigung, Projektphase 2020

Inhalt

IIm Vergleichsring werden Kennzahlen für das gesamte Reinigungsportfolio einer kommunalen Gebäudereinigung sowie für die Organisationeinheit "Gebäudereinigung" in den Vergleich gestellt. Darüberhinaus können die Kommunen Daten für einzelne Gebäude in diversen Gebäudearten (z.B. Kitas, Schulen, Verwaltungsgebäude, etc.) erfassen, die dann über die Vergleichsdatenbank der KGSt als einzelne Gebäudekennzahlen sowie als zusammenfassende Kennzahlen für die Gebäudeart kommunal und interkommunal verglichen werden. Dabei werden Kennzahlen für die Unterhaltsreinigung, Grundreinigung und Glasreinigung sowie zur Reinigungsqualität betrachtet. Kennnzahlen werden dabei für die Reinigung insgesamt, aber auch im speziellen für die Eigenreinigung sowie Fremdreinigung berechnet.

Der Kennzahlenvergleich wird vom inhaltlichen Austausch über relevante Themen in der kommunalen Gebäudereinigung begleitet. Dieser Vergleichsring richtet sich an Städte und Kreise, die ihre kommunale Gebäudereinigung optimieren möchten. Dabei spielt keine Rolle, ob die Reinigung als Mischform, Eigenreinigung oder Fremdreinigung organisiert ist.